06.03.07 21:18 Uhr
 181
 

Deutsche Militärpolizisten sollen afghanische Polizei ausbilden

Einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" zufolge sollen Feldjäger, die deutsche Version eines Militärpolizisten, künftig die Ausbildung afghanischer Polizisten übernehmen. Was bisher die Aufgabe von deutschen Landes- bzw. Bundespolizisten war.

Bis zu 30 Soldaten sollen demnächst den Ausbildungsauftrag wahrnehmen. Die Verantwortung über die Ausbildung soll weiterhin beim Bundesinnenministerium bleiben. Stattfinden soll die Ausbildung im Feldlager Masar-i-Scharif.

Mit Personalmangel auf Seiten der Polizei habe die Sache aber laut Innenministerium nichts zu tun, sondern eher damit, dass Feldjäger gut ausgebildete Bundespolizisten sind.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Polizei, Afghanistan, Militär
Quelle: www.live-pr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Arzt von Donald Trump attestiert: "Er hat kein kognitives Problem"
Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2007 22:42 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinn da 2/3 der bisher ausgebildeten afgh. Polizisten mittlerweile keine mehr sind sondern für Milizen, Drogenbosse etc
arbeiten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?