06.03.07 18:56 Uhr
 76
 

Fußball/1860 München: Berhalter für drei Spiele gesperrt

Fußball-Zweitligist 1860 München muss in den nächsten drei Spielen ohne den US-Amerikaner Gregg Berhalter auskommen.

Berhalter wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes gesperrt, nachdem er im Spiel gegen Eintracht Braunschweig unbeobachtet von Schiedsrichter Walz Gegenspieler Alexander Golban das Knie in den Genitalbereich gerammt hatte.

Das Urteil ist rechtskräftig, da Berhalter ihm zugestimmt hat.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, München, TSV 1860 München
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2007 18:34 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vorfall war in der 6. Spielminute. Hätte der Schiedsrichter das gesehen, hätte eine solche Rote Karte ziemlichen Einfluss auf das Spiel haben können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?