06.03.07 08:19 Uhr
 45
 

Henning Voscherau verzichtet auf Spitzenkandidatur bei Hamburg-SPD

Henning Vorscherau hat am gestrigen Montag auf die Spitzenkandidatur bei der Hamburger SPD verzichtet. Als Gründe für seinen Verzicht nannte Vorscherau vor allem familiäre Belange.

Voscherau war bereits von 1988 bis 1997 erster Bürgermeister in Hamburg. Im vergangenen Jahr verzichtete Vorscherau auf Druck der eigenen Partei auf eine erneute Kandidatur.

Damit muss sich die Hamburger SPD nach einem neuen Kandidaten umsehen. Eine Findungskommission sei damit beauftragt, neue Namen sind aber bisher nicht bekannt.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, SPD, Spitze
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"
Bundesverfassungsgericht stellt Berechnungsgrundlage der Grundsteuer in Frage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?