06.03.07 13:30 Uhr
 178
 

Strebt Stoiber-Kritikerin Pauli nach einem höheren politischen Amt?

Gabriele Pauli tritt bei den Kommunalwahlen 2008 nicht mehr als Landrätin an. Bisher hatte sie immer geäußert, sich wieder um das Amt bewerben zu wollen.

Sie will sich einer neuen Herausforderung stellen: "Ich kann mir eine Zukunft in der freien Wirtschaft oder auch in Form eines höheren politischen Amtes vorstellen", äußerte Pauli. Dass es ein politisches Amt wird, erscheint eher unwahrscheinlich.

Der designierte bayerische Ministerpräsident Beckstein äußerte unmissverständlich, dass "ein höheres politisches Amt" aus seiner Sicht weder in einem Kabinett Stoiber noch in einem Kabinett Beckstein in Frage kommt.


WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Amt, Pauli, Kritiker
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2007 13:53 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den CSU-Bossen hat Pauli natürlich absolut verschissen. Einen Königsmörder lassen die niemals in Kabinett. Das ist klar. Da könnte ja richtige Unruhe in unsere bayerische CSU-Diktatur kommen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?