05.03.07 21:19 Uhr
 566
 

Brasilien/Fußball: Vater bekommt Herzinfarkt, als sein Sohn ein Tor zuließ

Als Palacio Ronconi im TV mit ansehen musste, wie sein Sohn Marcao als Torhüter Sekunden vor dem Abpfiff den Entscheidenden Gegentreffer hinnehmen musste, bekam er vor Aufregung einen Herzinfarkt.

Dies ereignete sich beim Regionalmeisterschafts-Duell des Novo Hamburgo gegen Internacional Porto Alegre. Dieser reichte zum zum 2:1 für Alegre. Zuvor hatte dieser aber 86 Minuten ohne Gegentreffer überstanden.

Marcao wurde nach dem Spiel per Handy von einem Familienangehörigen darüber unterrichtet.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vater, Sohn, Brasilien, Tor, Herzinfarkt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2007 22:05 Uhr von TripleX87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ringella: du hast du im 3 Abschnitt "Dieser reichte zum zum", da ist ein zum zuviel ;)

aber ansonsten, der Junge tut mir leid weil mich würden ständig die Schuldgefühle plagen ^^
Kommentar ansehen
05.03.2007 23:19 Uhr von johannim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott: der arme sohn.....der macht sich sicher vorwürfe....mein beleid
Kommentar ansehen
05.03.2007 23:29 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du Scheiße wollte gerade fragen ob der Vater die Herzattacke überlebt hatte, aber laut Quelle wohl nicht...
Ich glaube ich hätte daraufhin meine Karriere beendet, mich würden einfach zu sehr Schuldgefühle plagen... :-(
Kommentar ansehen
06.03.2007 05:49 Uhr von $firlefanz$
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Titel: "... als sein Sohn ein Tor zuließ"
naja zugelassen hat er es wohl nicht, eher war es zu offen *g*

oder anders gesehen:

Gegnerischer Stürmer: Hey du, Torwart, isch will Tor schießen!
Torwart: Ja ja, passt scho, weißt ja wo es steht.

Schade dass im News-Text plötzlich "hinnehmen mußte" steht, das klingt so banal und alltäglich.
Kommentar ansehen
06.03.2007 17:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kanns auch übertreiben: Sowas nennt man auch Fußballverrückt.
Wie kann man sich als normal denkender Mensch nur in sowas Nebensächliches reinsteigern.
Irgendwie schon krank.
Kommentar ansehen
07.03.2007 09:05 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Novo Hamburgo: Neu-Hamburg? Vielleicht war´s ein brasilianischer Klon des HSV *g*.
Kommentar ansehen
07.03.2007 21:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon: hart, aber wenn er sich so leicht aufregt...haette er sich besser das spiel nach ansehen sollen.....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?