05.03.07 20:06 Uhr
 106
 

Fußball: Ermittlungsverfahren gegen den Spieler Calik von Rot-Weiss Essen

Jetzt soll Serkan Calik von Rot-Weiss Essen nach seiner "Schwalbe" zum Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Nach der Auswertung der Fernsehaufzeichnungen des Spieles gegen Kickers Offenbach wurden vom Vorsitzende Horst Hilpert ein Ermittlungsverfahren gegen den Spieler eröffnet.

Nachdem Calik in der 63. Spielminute im Strafraum zum Fall kam, dies aber eine "Schwalbe" war und der anschließende Elfmeter zum 2:1 für Essen reichte, wird der Vorfall nun untersucht.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, Essen, Ermittlung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?