05.03.07 16:56 Uhr
 492
 

Nicole Richie wegen Dehydrierung ins Krankenhaus eingeliefert

Wie ein Sprecher von Nicole Richie mitteilte, wurde die 25-Jährige am Freitag wegen Dehydrierung ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie Infusionen bekam.

Nach kurzem Aufenthalt konnte Richie das Krankenhaus wieder verlassen. Laut dem Sprecher sei man stolz auf die Gewichtszunahme der 25-Jährigen, die sich nun zuhause auskuriert.

Zusammen mit Paris Hilton spielt Richie in der Reality-Serie "The Simple Life" mit. In der nächsten Staffel werden die Beiden in verschiedenen Camps als Beraterinnen tätig sein.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Nicole Richie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2007 09:08 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beraterinnen??? Zu welchem Thema sollen die beiden denn beratend tätig werden???

Meine Vorschläge wären da:
"Intelligenzresistenz leicht gemacht"
"Berufstochter und Spaß dabei"
Kommentar ansehen
06.03.2007 16:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
musste ja mal passieren: Die ist so ein dünnes und kränklich aussehendes Ding.
Wer redet solchen Tussies eigentlich immer ein das man dünn sein muss ?
Und in was wollen ausgerechnet diese beiden Luschen beraten ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?