05.03.07 08:36 Uhr
 9.911
 

Erwerbslosenforum erwartet von Gottschalk Entschuldigung (Update)

Wie sn bereits berichtete, hat Thomas Gottschalk am Samstag in der Sendung "Wetten, dass..?" behauptet: "Bierdosen sind doch "Hartz IV"-Stelzen." Noch in der Sendung stellte Gottschalk klar, dass dies "völlig daneben" gewesen ist.

Das Erwerbslosenforum Deutschland gibt sich damit allerdings nicht zufrieden und forderte, dass das ZDF die Aussagen von Thomas Gottschalk klar stelle.

In dem Brief, der an ZDF-Intendant Markus Schächter gerichtet ist, schreibt das Erwerbslosenforum weiter, dass Gottschalk sich bis zu fünf Monate mit den Einschränkungen von "Hartz IV" auseinandersetzen sollte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Thomas Gottschalk, Entschuldigung, Erwerb, Erwerbsloser
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2007 08:49 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sinnlos gebt nicht ihm die schuld, sondern dem staat! *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
05.03.2007 09:13 Uhr von Kachido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mücke? Elefant? Sollte man die Energie nicht in sinnvollere Tätigkeiten nutzen, statt hier nun sowas vom Zaun zu reissen? Wer von den Personen noch nie einen Witz auf Kosten einer Rasse, sexueller Orientierung ("schwulenwitze"), Haarfarbe (Blonienenwitze), Wohnort (Ostfiresenwitze, "Ossis") usw usw usw gemacht hat, der darf von den Erwerbslosen nun mal den Mund aufmachen. Sonst bitte: Klappe halten...
Kommentar ansehen
05.03.2007 09:13 Uhr von ToSar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erwerbslosenforum: Die sollen Ihre Energie lieber dafür investieren, den Leuten Jobs und Weiterbildung zu verschaffen. Die wollen ja nur Aufmerksamkeit. Über Ackermann wurde auch gelästert und er wurde als Dieb, Verbrecher und sonstwas beschimpft... wer entschuldigt sich denn dafür.

Alle die für den Witz eine Entschuldigung wollen, sollen sich lieber auf die Arbeitssuche konzentrieren.
Kommentar ansehen
05.03.2007 09:28 Uhr von matrix089
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...gibt sich damit allerdings nicht zufrieden Hmm wenn jemand sich einen Fehler eingesteht und sich dafür entschuldigt dann sollte das ausreichend sein.

Jede weitere Forderung (an Gottschalk) ist IMO nur ein unverschämter versuch Kapital aus der Sache zu schlagen.
Kommentar ansehen
05.03.2007 10:13 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich Ich hab die Sendung nicht gesehen und ergo weder den Witz noch die Entschuldigung gehört. Aber insofern Gottschalks Entschuldigung auch nur halbwegs ernst gemeint war, sollte man doch bei diesem Erwerbslosenforum die Größe haben, es dabei zu belassen.
Oder ist es in Deutschland inzwischen auch schon verboten, außerhalb der Faschingszeit nen Witz zu machen?
Kommentar ansehen
05.03.2007 10:39 Uhr von Fara78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steuergeldverschwendung: Löst das Forum auf, man wegen so ner Scheisse kommt Deutschland zu nichts. Für jede Randgruppe gibts Tausende Leute die Ihren Senf dazu geben. Keine anderer in Deutschland hats so schwer wie Selbständige, aber da kümmert sich kein Schwein drum. Und wenn man studiert hat und auf Jobsuche ist, hilft einem das Arbeitsamt auch keinen Meter, es ist zum kotzen, Sozialstaat vom feinsten. Aber irgendwie immer nur für andere. Jeder Asylant hats in Deutschland besser als ein Pflichtversicherter.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:08 Uhr von vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gottschalk Ich bekomme auch Hartz IV, aber ich hab mich angegriffen gefühlt ,erstens hat er sich gleich entschuldigt und recht hat er ja.Wenn man die Dosen sammelt, kann man sich etwas dazu verdienen.Und ob man studiert hat oder nicht, man bekommt auch keine job da hat das mit einen studim nichts zut un.Seht diesen jungen mann an dr von herrn beck arbeit bekommen sollte hats abgelehnt und nun verdient er 2000Euro beim Musiksender, super, so muß man das machen
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:09 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heiliges Blechle: Was soll Gottschalk denn noch machen, damit die seine Entschuldigung akzeptieren?
Er hat doch schon in der Sendung mehr als deutlich gesagt, dass dieser Ausspruch ein Fehler war und sich dafür entschuldigt.

Da sollten die Leute des Erwerbslosenforums ihre Zeit aber besser nutzen können, als jetzt auf Gottschalk rumzuhacken.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:14 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum überhaupt entschuldigen? Ich bin selber Hartz 4-Empfänger, und habe mit seiner Aussage überhaupt kein Problem!

Man muss sich doch nur mal die meisten Arbeitslosen anschauen... Ich hab da schon viel "Pack" gesehen, die in ihren Wohnungen, sofern sie überhaupt eine haben, nur leere Bierdosen rumliegen haben!
Keine Einrichtung, nur Dreck und Dosen!

Und die meisten Langzeitarbeitslosen sind, würde ich jetzt mal behaupten, auch Alkoholiker!
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:19 Uhr von DIABOLO 33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einige sollten wirklich mal Nachdenken bevor man hier was Schreibt.Es ist egal über was man seine Witze macht ob Schwule,Ausländer oder Arbeitslose es ist Diskremenierent.Und dann kommt es auch drauf
an wo man diese sogennanten Witze macht ob Privat Zuhause oder so öffentlich wie Gottschalk im Fersehen macht wo Millonen Zuschauen.Die meisten Witze über Personen wie ich sie oben genannt habe sind Rasisstisch,Dumm oder zumindest Entwürdigend.
Ich könnte wirklich manchmal nur Würgen bei solchen Kommentaren.

MFG
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:25 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soll sich mal 5 Monate mit den Einschränkungen von hartz IV auseinandersetzen. Wie wärs, wenn der gute mann sich etwas mit dem arbeitsalltag eines moderators auseinandersetzen und statt so nen schmarn zu fordern einen 12-14h arbeitstag hinlegen.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:36 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@diabolo33: Bleib doch erstmal locker!

Wo ist das Problem?
Gottschalk hat einen Witz gemacht, über den man auch als "Betroffener" lachen kann (siehe ylarie über dir). Er hat selber festgestellt, dass es kein guter Witz war und sich noch in der Sendung für diesen Fehler entschuldigt!

Warum regst du dich jetzt so künstlich auf?
Sollen Gottschalk jetzt auch auf Hartz IV gesetzt werden und dann nur noch Bier aus Dosen kriegen?

Ich verstehe Leute wie dich nicht, die hier rumpoltern, ohne wirklich was zu sagen.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:37 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag zur Existenz des Erwerbslosenforums ich hab da mal kurz reingeschaut und das ist wirklich der hammer, was dort abgeht.

Im groben gehts in diesem Forum eigentlich darum, wie man auch an den kleinsten zuschuss vom amt kommt, wie man kontrollbesuche vom amt vermeidet (Kontrollen von Amtbeamten werden gerne als hausfriedensbruch dargestellt) und natürlich das große meckern, wer alles mehr verdient bzw wie gemein die böse politik zu den hartz 4 empfängern ist.

Und da laufen ernsthaft leute mit +ber 3000 posts rum... kein wunder dass sie keine zeit mehr haben sich nen job zu suchen.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:51 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist sowas von lächerlich.
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:03 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humor ist: wenn man trotzdem lacht.
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:03 Uhr von Robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigung: Sollte man sich nicht um was anders kümmern, um die >Arbeitslosenrate zu senken, und nicht gewinnebringende Firmen Arbeiter entlassen.

Wie oft hat sich den Raab in den Forum entschuldigt. Muss man sich anmelden, das er jenige Pkt oder Cent bekommt. Nein danke
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:13 Uhr von ToSar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen: Leider ist es so das die Hartz4 ler im Internet oft die stärkste Fraktion sind.... weil die ebend den ganzen Tag vor dem Rechner hängen und nix zu tun haben.

Das diese Forum nur dazu da ist um sich Tipps zur Ausbeutung der Allgemeinheit (Steuerzahler) zu holen, war mir schon klar bevor du das hier geschrieben hast.

Die wollen immer nur mehr mehr mehr... aber natuerlich OHNE was zu tun.

Zum kotzen....
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:16 Uhr von ToSar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Das die überhaupt Internet haben... ist schon traurig genug. Fein Pornoseiten über 0190iger Nummer anschauen und dann die Anbieter um Ihre Kohle prellen...

Ich glaub ich brauch ne Valium
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:38 Uhr von holgi26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur lächerlich Hat das Erwerbslosenforum ( besserer Name wäre Faule Sozialschmarotzer Forum ) nichts besseres zu tun ?

Wenn ich mich für jeden Witz entschuldigen müsste, bräuchte ich beim Papst eine Daueraudienz...
Kommentar ansehen
05.03.2007 12:46 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so wird aus einem schlechten scherz: ein politikum.

man kann alles dazu benutzen um theater zu machen.

brauchen die jungs und mädls vom erwerbslosenforum wieder mal eine daseinsberechtigung?
Kommentar ansehen
05.03.2007 13:00 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beamte, Blondinen und Ostfriesen: Volksgruppen Minderheiten und Berufsgruppen sind Teil des Witzes.

Dabei wird der Gruppe eine bestimmte Eigenschaft oder eine Eigenschaftengruppe zugeordnet. Dieser Eigenschaftenpool ist archetypisch und dient dem Wiederekrnnungswert, damit der Witz intersubjektiv bleibt.

Dabei weiss aber jeder, daß nich alle Blondinen doof sind oder alle Texaner Mexikaner hassen.

Was ist das? Sitz mit der Fernbedienung vor der Waschmaschine? Schade um das schöne Westgeld.
Wieviel Beamte, Ostfriesen, Mantafahrer braucht man um eine Glühbirne zu wechseln.

Sizten ein Franzose ein Amerikaner und ein Deutscher, ein Jude ein Christ und ein Muslim......
Warum fährt vor der ostfriesischen Hochzeit ein Güllewagen?

Archetypen eben. hat mit der Realität nix zu tun, daß weiss auch jeder.

Und der Archetyp Hartz IV trinkt so Dosenbier, wie Blondinen doof sind.
Kommentar ansehen
05.03.2007 13:08 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cenor: Mag sein. Aber zusätzlich zu den "normalen, harmlosen" Witzen gibt es bei dieser Gruppe die unzähligen gezielten Falschmeldungen, Behauptungen, Übertreibungen von Politikern und Medien, mit denen das Bild des versoffenen, ungepflegten Parasiten vermittelt werden soll, der an seinem Schicksal selber Schuld ist (um weitere Kürzungen und Verschärfungen zu rechtfertigen.
Und das unterscheidet die Hartzer-Witze von Blondinen und Ostfriesen (und bringt sie näher an die Juden-Witze).

Wie erfolgreich das bereits ist, siehst du am dummbatzigen Geifer nicht weniger "Kommentare" in diesem Thread.
Kommentar ansehen
05.03.2007 13:10 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tosar - du brauchst eher: Neuroleptika
Kommentar ansehen
05.03.2007 13:22 Uhr von mittelfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ troll-collect: neuroleptika helfen da nix, denn sie sind alle schon gleichgerichtet.
labern von dingen von denen sie keine ahnung haben, aber schön im tenor der allgemeinen volksverdummung und obrigkeitshörigkeit der weltweiten versklavung.

solchen menschen kannst du mit keiner medizin der welt helfen, denn 1. wollen sie garnich geholfen bekommen und 2. werden u.a. genau diese dumschwätzer gebraucht um das system der bonzen am laufen zu halten.... ist doch alles klasse wenn sie ihre versklavung lieben - ES FUNKTIONIERT !!
grüsse
Kommentar ansehen
05.03.2007 13:29 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gottschalk sollte gefeuert werden!! Damit er mal über seine verbrecherische Aussage nachdenken kann........

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?