04.03.07 19:15 Uhr
 78
 

1. Fußball-Bundesliga: Aachen besiegt Mainz

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag Alemannia Aachen das Team vom FSV Mainz 05 mit 2:1 (0:1). Der Aachener Tivoli war mit 20.800 Besuchern ausverkauft.

Mohamed Zidan brachte die Gäste in der 14. Minute in Führung. Innerhalb von drei Minuten drehten dann in der zweiten Halbzeit Jan Schlaudraff (47.) und Vedad Ibisevic (49.) die Partie und sorgten für den Sieg der Gastgeber.

Laurentiu Reghecampf war an beiden Toren beteiligt. Er vergab in der 65. Minute einen Handelfmeter. In der 84. Minute vergab Zidan (Mainz) einen Foulelfmeter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2007 19:23 Uhr von Madmandan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
go aachen go! aachen goes Klassenerhalt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?