04.03.07 16:23 Uhr
 3.279
 

Studie: Kaugummi-Kauen hat positiven Einfluss auf Gehirn

In England konnten Forscher der Universität von Northumbria anhand einer wissenschaftlichen Studie nachweisen, dass Kaugummi-Kauen gut für das Gehirn ist. Dies ergibt sich aus einem Bericht der "Apotheken Umschau".

Die Erkenntnis stützt sich auf die Tatsache, dass das Gehirn besser durchblutet wird und das Gehirn leistungsstärker ist, wenn der Kiefer durch das Kauen von Kaugummi arbeitet.

Auch soll das Kauen von Kaugummi sich positiv auf das Gleichgewichtsorgan auswirken. Die "Apotheken Umschau" fasste wie folgt zusammen: "Kauen ist also öfter mal angesagt - aber bitte dezent."


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Gehirn, Einfluss, Kaugummi
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2007 16:12 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es so einfach ist schlau zu werden, dann kaue ich mal den ganzen Tag (natürlich dezent) in Zukunft Kaugummi. ;-)
Kommentar ansehen
04.03.2007 16:51 Uhr von kirsten_sux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alt. es gab schon früher solche erkenntnisse.
Kommentar ansehen
04.03.2007 16:51 Uhr von Gnomeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich schon lang gehört ich hab das schon lang gehört, darum geh ich eigentlich meistens mit kaugummi in irgendwelche prüfungen - obs wirklich was bringt weiß ich allerdings nicht ^^
Kommentar ansehen
04.03.2007 17:41 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber der magen wer zuviel kaugummi kaut, provoziert das der magen zuviel säure produziert und auf dauer gibts dann sodbrennen. hab ich zumindest mal gehört. aber stimmt schon, es ist wichtiger das das gehirn besser arbeitet als der magen.
Kommentar ansehen
04.03.2007 20:37 Uhr von e9k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo. ja ist wirklich sehr sehr alt..
Kommentar ansehen
04.03.2007 20:37 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*räusper*: ich dachte immer, das wäre eine plattform für sogenannte "news"?
Kommentar ansehen
05.03.2007 00:21 Uhr von savra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und schlecht für den Kiefer: Gut fürs Gehirn, schlecht für den Kiefer. Fast jeder
Mensch hat einen Fehlbiß, und Kaugummikauen führt zur
Verstärkung, was wiederum sogar zum Tinitus führen
kann.

Ach, wie ich diese Meldungen hasse, die irgendwas gut-
oder gar besserreden will.
Kommentar ansehen
05.03.2007 11:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber bitte mit Sahne ähh dezent mampfen, kauen, malmen.
Da müßten ja bereits Einsteins, zum Gymi geschickt werden können und ein Jurastudium in 4 Semestern schaffen (natürlich mit Promotion).
Meinen IQ, könnte ich dann hoffentlich näher an die 100er Marke bringen.
Also Kids, kauen und nicht unter /auf die Sitze kleben. :-))
Kommentar ansehen
05.03.2007 14:10 Uhr von Tleining
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ savra: und woher nimmst du diese Weisheit?

zur News: wirklich alt, das wurde sogar schon in Disneys LTB verarbeitet, Donald meinte Kaugummi-kauen sei schlecht für Kiefer usw. und seine Neffen haben das Schlaue Buch zu Rate gezogen und festgestellt, dass es gut fürs Denken ist.
Kommentar ansehen
05.03.2007 16:19 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der reporter streetlegend hat imho alles richtig gemacht -

die news auf die er sich bezieht ist keinen tag alt

daher hat er jedes recht diese nachricht hier reinzustellen

gehört auch nicht unbedingt zum grundstock an allgemeinwissen
Kommentar ansehen
05.03.2007 17:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anhand einer wissenschaftlichen Studie nachweisen: Nein, Studien weisen gar nix nach.
Das tun sie nie.
Jedes Kind weiß schon das kaugummi kauen nicht nur gesund für die Zähne ist.
Kommentar ansehen
06.03.2007 21:05 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in der Grundschule: das hab ich im kindergarten gelernt trotzdem wird kaugummi an schulen verboten,da die schüler sie einfach unter tische kleben =(
Kommentar ansehen
06.03.2007 23:30 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alt für Deutschland aber eine neue Erkenntnis für die Engländer...

;)
Kommentar ansehen
13.03.2007 10:09 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genauso eine dämliche "Erkenntnis" wie: "In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist"

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?