04.03.07 10:52 Uhr
 32
 

Nordische Ski-WM in Sapporo: Filbrich holt Bronze über 50 km

Bei der Nordischen Ski-WM gewann im klassischen 50-km-Marathonrennen der Norweger Oddbjörn Hjelmeseth. Im Ziel hatte er nur 0,4 Sekunden Vorsprung auf Landsmann und Titelverteidiger Frode Estil.

Bronze holte Jens Filbrich, der mit einem Rückstand von 4,5 Sekunden ins Ziel kam. Filbrich holte damit die neunte Medaille für das deutsche Team.

Auf dem vierten Platz landete Tobias Angerer, der schon zwei Medaillen bei der WM gewann.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Ski, Bronze
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2007 09:11 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langläufer und die Nordisch Kombinierten haben die Erwartungen wohl voll erfüllt. Die Skispringer hingegen ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?