03.03.07 17:21 Uhr
 1.798
 

Nvidia: Die GeForce 8600-Grafikkarten erscheinen später als geplant

Die Grafikkarten der achten GeForce-Generation sollen am 17. April dieses Jahres vorgestellt werden. Nvidia wollte diese eigentlich schon zur CeBit im März vorstellen. Dies berichtet "vr-zone".

Außerdem hat "vr-zone" auch die genauen Namen der neuen Karten sowie die Preis erfahren. Unter anderem soll die GeForce 8600 GTS mit 700 MHz Chip- und 1.000 MHz Speichertakt 199 bis 249 Euro kosten. Die Preisliste kann bei der Quelle angesehen werden.

Vorerst werden die GeForce 8600 GTS- und GT-Karten ohne eine HDMI-Schnittstelle ausgeliefert werden. Die 8500 GT wird in einer Version mit und ohne HDMI auf den Markt kommen. Außerdem sollen Ende April Low-Cost-GeForce-Karten der G80-Serie erscheinen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte, Nvidia
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2007 21:24 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum unterschiede: Immer die selben funktionen. Wofür kommen neue Grafikkarten raus wenn die älteren jedes Spiel, jedes VIdeo unterschtützen? Da muss etwas besonderes dran sein damit was neues kommt...
Kommentar ansehen
04.03.2007 00:24 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ attack64: Oh je, ist schon viel zu spät um dir zu erklären was anders ist.
Kommentar ansehen
04.03.2007 02:45 Uhr von SmallFrog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur, dass sie sicherlich auch viele Neuheiten haben werden. Solche Firmen müssen doch auch am Leben bleiben und wenns mit Neuauflagen und Redesigns ist ;-) Noch deutlicher wird sowas doch im Mobilfunkbereich *g*
Kommentar ansehen
04.03.2007 14:19 Uhr von andi0013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
billig: mein Freund kauft sich eine Speicherkarte für 600 €, die weniger kann.ich würd mir diese kaufen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?