03.03.07 13:26 Uhr
 78
 

Berlin: Entscheidung über Stuttgart 21 verzögert sich

Obwohl Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee Ende letzten Jahres versprochen hatte bis spätestens März 2007 einen Grundsatzbeschluss über das Projekt Stuttgart 21 zu fällen, wird der Bund die Entscheidung vertagen.

Die Verzögerungen werden mit fehlenden Gutachten begründet. Die Landesregierung von Baden-Württemberg ist trotzdem weiterhin zuversichtlich, dass der Tiefbahnhof und die Schnellbahntrasse gebaut werden wird.

Aus dem Verkehrsministerium verlautet, dass im ersten Halbjahr 2007 eine Entscheidung gefällt werde. Außerdem müsse sich das Verkehrsministerium diesen Monat mit der Privatisierung der Bahn befassen.


WebReporter: vst
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Stuttgart, Entscheidung
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2007 11:01 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herr Tiefensee gehört wie die meisten seiner Kabinettsmitglieder zu einem politischen Schlag von Menschen die ich auf den Tod nicht ausstehen kann.
DEN LÜGNERN.

Heute so, Morgen so.
Was geht mich mein saudummes Geschwätz von letzter Woche an.
Außerdem ist die Ausrede mit den fehlenden Gutachten nichts anderes als eine Ausrede.
Nach anderen Quellen sind alle Gutachten und Wirtschaftlichkeitsberechnungen in Berlin.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?