02.03.07 22:38 Uhr
 83
 

Wasserball: Deutsche Herrenmannschaft gewinnt gegen Rumänien mit 7:6

Beim Auftaktspiel des Vier-Nationen-Turniers im ungarischen Debrecen konnten die deutschen Wasserballer gegen Rumänien mit 7:6 (3:0, 2:4, 2:1, 0:1) gewinnen.

Die Tore für das deutsche Team schossen Tobias Kreuzmann (zweimal), Marko Savic, Motitz Oeler, Tomas Schertwitis, Sintez Kasan, Sören Mackeben und Steffen Dierolf mit jeweils einem Zähler.

Nach überstandener Schulterverletzung konnte Steffen Dierolf mit seinem Treffer den richtigen Einstand feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, 7, Wasser, Rumänien, Herr
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2007 21:23 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war dann der richtige Einstand für unsere Herrenmannschaft bei diesem Turnier. Es geht noch mehr, denn dieser Sieg beflügelt sicher.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?