02.03.07 19:31 Uhr
 174
 

Boxen: Felix Sturm boxt am 28. April gegen Javier Castillejo um die WBA-Krone

Hamburg: Felix Sturm will am 28. April erneut WBA-Weltmeister werden. In Oberhausen wird der Leverkusener auf Javier Castillejo treffen. Gegen den Spanier verlor Sturm im Juli 2006 durch k.o. den WBA-Titelkampf im Mittelgewicht.

Um die WBA-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht wird Stipe Drews boxen. Der Kroate wird gegen den italienischen Titelträger Silvio Branco antreten.

Der 40-jährige Branco verlor gegen Stipe Drews den Kampf um die Europameisterschaft 2003. Der Kroate siegte durch Punktewertung.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Sturm, Felix Sturm, WBA
Quelle: www.szon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2007 18:08 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Felix Sturm muss wieder dahin wo er war, der Kampf 2004 gegen Óscar de la Hoya war Betrug. Nicht ,wie gegen den Spanier 2006 , von den Fans treiben lassen, sondern locker flockig boxen.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:44 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Das "Hamburg" hat in deiner News nichts zu suchen.
Kommentar ansehen
03.03.2007 00:20 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diva: nach dem schema baut er ALLE news auf
Kommentar ansehen
03.03.2007 02:24 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
davor / Extr3m3r: @davor
Es sind (zum Glück) nicht alle News in denen er diesen Fehler macht, jedoch auffallend viele.

@Extr3m3r
Ich (und sicherlich noch einige andere SN-ler) würde mich darüber freuen, wenn du diese unsinngen Ortsangaben, die im Original lediglich mitteilen aus welcher Stadt diese Pressemitteilung stammt, einfach weglassen würdest.
Kommentar ansehen
03.03.2007 06:20 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: "Das "Hamburg" hat in deiner News nichts zu suchen."
Und ob. Aber ich nehme an das Du kein Boxfan bist. Ein Boxfan liest Hamburg als Ortsangabe und weiß dadurch:
1. Der Boxer steht bei Universum Box-Promotion unter Vertrag.

2. Der Kampf wird vom "ZDF" übertragen.

3. Das in der Ringecke Michael Timm, Fritz Sdunek oder Torsten Schmitz als Trainer sitzt.
Woraus man wieder abschätzen kann, wie der Boxer vorgehen wird...

Hätte dort Frankfurt (Oder) gestanden, wäre es ein Kampf von Wilfried Sauerland gewesen, der in der "ARD" zu sehen gewesen wäre

Bei Magdeburg wäre es ein Kampf von "SES Boxing" gewesen und würde im "DSF" laufen. :)

"nicht alle News in denen er diesen Fehler macht"

Ein Fehler ist es mit Sicherheit nicht, sonst hätte das "Checker-Team" gehandelt.

"aus welcher Stadt diese Pressemitteilung stammt"
Stimmt nicht. Ich benutze Ortsangaben die entweder der "Tatort des Geschehens" sind, oder einen anderen direkten Bezug zur Meldung haben.
Da fällt mir die Fausttregel für "News" ein..
Wo, Was, Wer und Weshalb:)

Davon abgesehen..10 Deiner letzten 15 Newws haben ORT: im Titel stehen @divadrebew.

Das finde ich, ist wirklich nicht schön anschauend und entspricht auch keiner Norm.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?