02.03.07 19:23 Uhr
 11.277
 

Merkel in Nazi-Montur auf Titelseite einer polnischen Zeitschrift

Das polnische Magazin "Czas!" provoziert mit seinem Titelblatt der März-Ausgabe. Darauf ist die Bundeskanzlerin Angela Merkel in Nazi-Montur mit Hitler-Schnauzbart und einer Armbinde mit der EU-Flagge zu sehen.

Neben der Fotomontage ist der Text "Der 'EU-Faschismus'greift an" zu lesen. Laut der "Westdeutschen Allgmeinen Zeitung" muss davon ausgegangen werden, dass die Provokation vorrangig der EU gilt.

"Czas!" gilt als Meinungsverbreiter der radikal-liberalen Partei Unia Polityki Realnej (Union für Realpolitik) UPR. Diese Partei hat noch nie ein Wahlergebnis oberhalb von fünf Prozent erzielen können.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angela Merkel, Titel, Nazi, Zeitschrift
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2007 18:07 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist das Titelblatt abgebildet. Bitte anklicken für den, den es interessiert. Des weiteren ist in der Quelle auch eine Zusammenfassung des Parteiprogrammes der UPR.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:37 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kunst darf alles meinungsfreiheit demokratie bla bla bla

wer dies als diffamierende beleidigung auffasst (was es ja auch ist) hat (genausowenig wie ich) den dänischen meilenstein an demokratie und pressefreiheit verstanden -

damals bei den unseligen bewußt provozierenden mohammedkarikaturen...

und die alles entschuldigende scheinheiligkeit wie man versucht solche provokationen zu rechfertigen -

meinungsfreiheit
pressefreiheit
kunst darf alles

auch aus nichtigsten machtgründen bis aufs blut provozieren...

Kommentar ansehen
02.03.2007 19:38 Uhr von AndiButz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hab ich aber: schon wesentlich bessere fotomontage gesehn.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:42 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Normal: Normaler polnischer Defätismus angesichts eigener Unfähigkeit. Im Osten nichts Neues.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:56 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asmodai, du bist ja ein ganz toller: Aufgrund eines Titelblatts einer Parteizeitung einer Minipartei in Polen, schliesst du auf den ganzen Osten und bescheinigst auch noch dem ganzen polnischen Volk Unfähigkeit.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HarHarHar: Joa, diese hat mehr Sexapel..
http://www.copyriot.com/...
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:57 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst uns polnische flaggen verbrennen, die botschaft in brand stecken und polnische waren boykottieren *ironie ende*

hab zwar verstanden, dass sie kritik an der eu politik üben wollen, dies ist aber trotzdem paradox:
sie wollen keine rückgabe von Eigentum der jüdischen Gemeinden aber drucken unsre kanzlerin als hitler ab... is klar!
scheiß partei kann ich da nur sagen, nachdem ich das programm gelesen hab.
Kommentar ansehen
02.03.2007 20:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gähn: würde man die kaczynskis in der presse hitlern, wäre das wenigstens nicht ganz so weit an den haaren herbeigezogen.
Kommentar ansehen
02.03.2007 20:50 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
angesichts der Tatsache daß einige polnische Regierungsvertreter einer braunen Partei angehören dürfte sich das angespannte deutsch-polnische Verhältnis jetzt etwas verbessern ;-)

Abgesehen davon, was kommt nochmal dabei raus, wenn man Rot und Schwarz mischt? :-)
Kommentar ansehen
02.03.2007 21:01 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise: macht doch sowas nur das britische boulevard!! :D

sind die briten ausgewandert???? nach polen????? neben dem pösen pösen deutschland??? *angstkriegt*





dieser beitrag kann spuren von sarkasmus, provokation und nüssen enthalten! ;)
Kommentar ansehen
02.03.2007 21:50 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ccwm: Dunkelrot. :-P
Kommentar ansehen
02.03.2007 22:10 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das teutsche folk kann und: darf diese brüskierung nicht weiter schweigend hinnehmen! ab sofort wird zurück geschissen!

;)

lasst die doch lachen mensch. schadet doch keinem menschen. solange die polnische armee in polen bleibt und nicht zur abwechslung über uns herfällt...
Kommentar ansehen
02.03.2007 22:11 Uhr von atax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonst nur so Normal: Zumindest sieht Merkel wenigstens auf der Zeitschrift ein bißchen besser aus als normal. Ich find es einen gelungen Gag.
Kommentar ansehen
02.03.2007 22:18 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
polen: seit dem 2. wk haben sie sich offenbar immer noch nicht weiter entwickelt. stattdessen wollen sie offenbar schlechte beziehungen zum nachbarn, der ihnen immer noch ihr territorium wegnehmen will. die eu ist ja sowieso bescheuert, viel zu wenig christlich, nur ihr geld ist toll. deswegen nehmen sie es und unterstützen damit moralisch viel hochwertigere staaten, wie das christliche amerika, im irak.
lol die eigenen regierungschefs darf man nicht kartoffel nennen, aber alle anderen werden gerne mal als nazis oder ss-leute dargestellt.
Kommentar ansehen
02.03.2007 22:43 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das polnische Parlament oder, wie es in Fachkreisen auch genannt wird:

Darüber lacht die Welt ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2007 22:51 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EU-Faschismus: Was ist Faschismus? Ist es die Abschaffung der Demokratie? Ist das deutsche Volk gefragt worden, ob es von der EU beherrscht werden will? Durfte es demokratisch seinen Willen kundtun?
Hat es jemals protestiert? Deutsche kriegen das , was sie Dank ihrer mangelnden Nächstenliebe verdient haben.

Die Polen sind derzeit die einzig EU-Resistenten, die nicht vor´m EU-Kommunismus Orwellscher Prägung kuschen.

Qui bono?
Kommentar ansehen
02.03.2007 23:26 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cartman007: Du hast vergessen zu erwähnen, daß dieser EU-Kommunismus von türkischen atheistisch-zionistischen Nazi-Weltverschwörern vorangetrieben wird...
Kommentar ansehen
02.03.2007 23:36 Uhr von ateist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine rasur gefällig? mal davon abgesehen das die polnische regierung der EU das vorwirft was sie selbst in beispielloser form praktiziert (nämlich faschismuss) muss ich mal einfach sagen da haben mal wieder die wähler gezeigt was dummheit und politikverdrossenheit anrichten können!!!
tja das ist das problem wenn mann die usa immer als vorbild nehmen muss!!!
nur mit dem unterschied das die polen ihren präsidenten wirklich gewählt haben!!!
also ich glaube wirklich das denendas bisschen unterstützung das sie von den amis bekommen haben (nach den golfkrieg 2 ) einfach zu kopf gestiegen ist!!!
erst sind die gegen schwule jetzt gegen europa wo soll das noch hinführen?
wollen die sich vielleicht von der EU lossagen?
dann mal los reisende soll man ja nicht aufhalten!!!
so das reicht erstmal!
ach noch eine frage:
wieso montage ? die merkel hat doch bloss vergessen sich zu rasieren! :-)
ich hoffen mal das hier die ironie am ende erkannt wurde!!!
Kommentar ansehen
02.03.2007 23:54 Uhr von Fritze Bollmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel for Miss Germany: Also ich finde in Uniform macht das M(F)erkelchen so richtig was her.
*lechz*

Frauen mit Bart...einfach göttlich
Kommentar ansehen
03.03.2007 00:42 Uhr von mr. mojo risin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie so oft: (oder immer) stellt sich die Frage:

sponsored by?
Kommentar ansehen
03.03.2007 02:15 Uhr von M0r3g4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war es eher ne karikatur???
Kommentar ansehen
03.03.2007 04:36 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab... ! ! ! die polens zeigen mut und bringen abwechslung im politisch passiven deutschland.

*g*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
03.03.2007 08:31 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah: da bringt irgendein unbedeutendes Schmierblatt einer unbedeutenden polnischen Partei ein etwas provokantes Titelblatt, das nur so von politischer Unkenntnis und Ignoranz gegenüber der Geschichte zeugt, und schon wird auf ganz Polen geschossen ...
Leute, das is nix anderes als wenn die Zeitung der Deutschen Autofahrerpartei G.W. Bush mit erhobener Faust und Hammer und Sichel auf ihr Titelblatt bringen würde ...
Kommentar ansehen
03.03.2007 09:11 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um ehrlich zu sein ob Angie nun als Nazi karikiert wird oder in Paris öffnet sich ein Fenster. Ich versteh die Aufregung darüber nicht ... mal abgesehen davon, dass die Polen zwar evtl. die falsche Person getroffen haben mögen ... aber die Partei als solche ist durchaus in der richtigen Richtigung karikiert.
Kommentar ansehen
03.03.2007 09:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach die polen: wie süß.

und bravo kobra
super sarkasmus. satire vom feinsten.

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?