02.03.07 13:10 Uhr
 6.592
 

Playstation 3: Vibrationsfunktion für Controller nun rechtlich möglich

Die Firma Immersion hat ein Patent auf die u. a. in Sony-Produkten verwendete Rumble-Funktion (Vibration) des Controllers. Sony und Immersion haben nun einen fünf Jahre anhaltenden Rechtsstreit bezüglich dieses Patents beigelegt.

Die Einigung lautet, dass Sony durch eine Zahlung von 150,3 Mio. Dollar an Immersion bis 2009 die Möglichkeit hat, das Rumble-Funktionspatent zu nutzen, so dass die Möglichkeit besteht, diese Funktion auch u. a. in der Playstation 3 zu verwenden.

Konkrete Pläne gibt es hierzu aber bisher nicht. Sony und Immersion wollen in nächster Zeit prüfen, wie man die Funktion in Sony-Produkten verwenden könnte.


WebReporter: port
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Controller, Vibration
Quelle: www.onlinepc.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2007 13:23 Uhr von Zap0xfce2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
150,3 Mio. Dollar ist echt nen batzen Geld ...
Ich mein ist schon richtig das Sony für ein beliebtes patent viel kohle hinblättern muss. Ich hoffe das es in die richtige Richtung geht: wie man die Funktion in Sony-Produkten verwenden könnte. Und nicht so endet das man dann in einer DigiCam die Rumble Funkion einbaut... ^^
Kommentar ansehen
02.03.2007 13:51 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird Strip-Poker aber Spaß machen
Kommentar ansehen
02.03.2007 14:36 Uhr von simmew2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"rumbelfunktion" ist patentiert? eigentlich ist die "rumbelfunktion" doch nur ne unwucht auf ner welle, die von einem kleinen elektromotor angetrieben wird
hätte auf keinen fall gedacht, dass das 150,3 mio dollar wert ist. einzelkosten sind bei max 2 euro
Kommentar ansehen
02.03.2007 16:06 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich bringt Sony bald nach der Einführung der PS3 einen Controller mit rumble Funktion auf den Markt! Ich kann mir Spiele wie Gran Turismo einfach nicht ohne rumble Funktion vorstellen!
Kommentar ansehen
02.03.2007 16:59 Uhr von Stampede
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@simmew2: ´ne Filtertüte ist auch nix besonderes und trotzdem ist ein Patent drauf ;)

Man patentiert sich schließlich nicht nur komplizierte Dinge, sondern die, auf die man nachweislich zuerst gekommen ist ;)
Kommentar ansehen
02.03.2007 17:30 Uhr von andalf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem Titel: hab ich zuerst gedacht die Amis würden die Geräte falsch nutzen ;) Aber so nur ein Patentstreit...
Kommentar ansehen
02.03.2007 17:30 Uhr von Doul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genial: So schlau muss man mal sein sich eine "Unwucht mit Motor" patentieren zu lassen und nach Jahren ab zusahen. Respect an diese Firma.
Kommentar ansehen
02.03.2007 19:42 Uhr von Dana85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht wozu man die funktion unbedingt haben muss, gut ich geb zu, wirklich oft spiel ich net, aber wenn ich spiele hat mich das immer dermassen genervt, dass ich´s ausgeschaltet habe.
Kommentar ansehen
03.03.2007 06:24 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Wireless Controllern: verbraucht es sowieso zu viel Strom... Oder wollt Ihr alle 2 Stunden aufladen?
Kommentar ansehen
03.03.2007 09:57 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon Sinnvoll - aber nicht bei Sony: oder woher wollt ihr wissen, ob ihr in Autorennen von der Strecke abkommt, oder ob ihr in Shootern und Fighting spielen getroffen wurded.

Im Übrigen hat Sony vor 2 - 3 Wochen gesagt, dass sie Rumble für last Gen halten. Fragt sich nur, warum sie es dann auch bis 2009 patentiert haben und warum sie Knöpfe auf dem Pad haben - das ist schließlich schon 5 Generationen alt. Ohne Rumble keine Station - so einfach ist das.
Kommentar ansehen
05.03.2007 00:06 Uhr von axel_h
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte immer nintendo hätte das damals als erster fürs n64 entwickelt... halten die dann auch die patente am vibrationsalarm am handy? an Vibratoren? und sämtlichen anderen vibrierenden dingen in unserem altag..

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?