01.03.07 18:44 Uhr
 532
 

Britney Spears auf dem Weg zur Besserung?

Nachdem Britney zum dritten Mal in die Suchtklinik "Promises" eingewiesen wurde, durfte sie diese nun zum ersten Mal unter Aufsicht verlassen. Gemeinsam mit einer Bekannten wurde sie in Santa Monica auf dem Weg zu den Anonymen Alkoholikern gesichtet.

In Jeans, Cowboystiefeln, dunkler Perücke und sogar mit einem Lächeln im Gesicht scheint sie die verstörenden "Glatzen-Bilder" vergessen machen zu wollen.

Um die beiden Söhne Jayden James (sechs Monate) und Sean Preston (18 Monate) kümmern sich zurzeit Britneys Mutter und ihr Noch-Ehemann Kevin Federline.


WebReporter: KokoKabana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Weg, Besserung
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2007 09:04 Uhr von themanneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Federline hat doch eigentlich gute Chancen, das Sorgerecht für die Kids und ´nen Haufen Asche zu bekommen. Aber ich finde, dass die Kinder weder bei ihm noch bei der Mutter gut aufgehoben sind. Federline ist ein Loser und Britney schlicht und einfach dämlich. Wie sie mit ihren Kindern bereit umgegangen ist, wissen wir ja auch schon.
Kommentar ansehen
02.03.2007 09:13 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe geglaubt in der News würde was vom Nachwachsen der Gehirne durch eine Implantation von Embro-Zellen in die hohle Birne stehen. Naja, dann gibts doch keine Hoffnung für Britney.
Kommentar ansehen
02.03.2007 16:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 4 Tagen ??? Nach 4 Tagen ist ein Psychisch kaputter und Drogensüchtiger Mensch keinesfalls auf dem Weg der Besserung.
Die soll mal schön noch ein paar Monate unter Aufsicht bleiben.
Denn für die Realität ist sie noch nicht bereit.
Sie wird es wohl auch niemals sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?