01.03.07 19:50 Uhr
 96
 

Aufschwung von 2006 war auch im Mittelstand zu spüren

Laut einer Studie hat die mittelständischen Unternehmen im Jahr 2006 der Aufschwung der Wirtschaft erfasst. Auch für 2007 wird eine positive Bilanz prognostiziert.

Das erwartete Wachstum ist zwar tiefer angesetzt als für 2006 aber immer noch über dem Durchschnitt seit der Wiedervereinigung. Insbesondere die Steigerung der Binnenkonjunktur kam dem Mittelstand zugute.

Besonders die bisherigen "Sorgenkinder" der Wirtschaft, Bau und Einzelhandel, haben eine positive Wendung erfahren. Auch sind die mittelständischen Unternehmen investitionsfreudiger als noch im Jahr zuvor.


WebReporter: tuetensuppe89
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mittel, Aufschwung, Mittelstand
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2007 21:02 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ne positive Nachricht: Nur ob sie stimmt das will ich jetzt nicht mit genauer Sicherheit bestimmen - ich hab sie ja nicht erstellt.

Viel wichtiger wäre eine Studie über die "Unterschicht" (der GANZ gemeine Pöbel) - meiner Meinung nach - das sind nämlich mehr und auch noch Wichtigere!
Kommentar ansehen
01.03.2007 23:09 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@äugelein: so ein ganz kleinwenig ,..hab ich so ein bild vor augen

http://youtube.com/...


bei den hüftaufschwüngen *g*
Kommentar ansehen
01.03.2007 23:44 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für: eine Studie???
Aha, Mittelstand-Monitor von der KfW-Bank und anderen.
Eine nicht gerade unwichtige Info, die leider im Artikel völlig fehlt.

Ansonsten ist das Thema natürlich eines der guten. Der Aufschwung war in der Tat spürbar und zum Glück bei diesem Boom auch für den Mittelstand. Hoffen wir, dass sich das noch ein wenig fortsetzt.
Kommentar ansehen
02.03.2007 09:24 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich: war nicht zu vermeiden, daß jetzt auch für den Mittelstand ein paar Brotkrumen von Tisch gefallen sind!
Kommentar ansehen
02.03.2007 09:29 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Positives denken ist alles. Diese Nachricht ist der Walkman während der Dialyse. Naja, aber eine neue Niere bewirkt sie auch nicht ...
Kommentar ansehen
02.03.2007 13:20 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jochscka: *lol*
Guter Vergleich. Aber wehe, jemand bringt etwas Dissonanzen in die Kaufhausmusik - dann heulen die Volksmusikliebhaber auf.
Kommentar ansehen
03.03.2007 13:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diesen Aufschwung braucht sich: aber nicht die Politik alleine für sich verbuchen.
Ein wenig weg vom Thema: Die Ära Erhard, da ging ich noch zur Schule, aber z.B. Schiller u.a., die haben schon etwas dargestellt. Wer kennt den überhaupt den Bäckermeister Michael Glose aus
Bayern,Landsmann :-/ .
Achso, das müsste evtl. der Wirtschaftsminister
sein. So was farbloses wie er in seinem Resort;
der soll lieber wieder CSU-Gruppenverrteter im DBT
werden!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?