01.03.07 15:52 Uhr
 572
 

Jürgen Klinsmann hat noch SMS-Kontakt zu WM-Helden

Der ehemalige Teamchef der deutschen Nationalmannschaft, Jürgen "Klinsi" Klinsmann, hat in einem Interview gesagt, dass er auch derzeit noch im Kontakt mit den Helden der Weltmeisterschaft 2006 steht. Sie schreiben regelmäßig SMS.

Er sagte: "Ich verfolge noch alle Spiele, rufe ab und zu auch mal Spieler an oder schicke eine SMS."

Er sagte weiter, dass er wieder interessiert ist einen Trainerjob anzunehmen. Aber Voraussetzung sei dabei, dass die Familie damit einverstanden ist und alles stimmt.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, SMS, Kontakt, Jürgen Klinsmann
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2007 15:47 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das find ich toll, dass man auch 7 Monate nach der WM noch in Kontakt ist, aber ich glaube genau DAS ist es, was dieses Team so einzigartig machte.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:07 Uhr von atax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle für einen einer für alle: Finde ich gut nach der Klasse WM noch lange in kontakt zu bleiben ist ne schöne Sache und hoffentlich noch in ein paar Jahren so. Man kennt das ja aus den Augen aus dem Sinn.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:20 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine dumme News: Natürlich hat man noch hin und wieder Kontakt, warum sollte es nicht so sein? Hier steht nun wirklich nichts, was nicht sowieso klar ist.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:27 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche Helden denn ? Er war Fussballtrainer und hat sich um Fussballer gekümmert. Natürlich hat man da noch vereinzelt Kontakt.
Aber der Begriff "Helden" ist hier eindeutig falsch gewählt.
Denn es war nur eine Fussball WM.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:45 Uhr von sanchoz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: Haste die WM verpennt oder warste im Ausland? Sind absolut gewiss eine Form von "Helden", was die in der Zeit aus dem Land gemacht haben, ist respektabel.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:51 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neeeeinnnn: hat der tatsächlich noch SMS-Kontakt, die alte S** , sooowas hätte ich ja nicht von dem gedacht :-D.

Mmh... ne, was ist denn daran jetzt so besonders. Fußballspieler- und -trainer sind auch außerhalb der WM Fußballspieler- und -trainer und wer sich mit wem gut versteht dürfte auch ziemlich unabhängig davon sein, ob nun eine WM ist/war oder nicht.
Kommentar ansehen
02.03.2007 00:53 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch: "Sie schreiben regelmäßig SMS": Wo steht in der News, dass er regelmäßig SMS schreibt?
Dichtung des Autors...
Kommentar ansehen
02.03.2007 13:18 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jamba! ob die nationalspieler auch noch einen der bekannt sms-töne von der wm2006 auf ihren handy haben? würde mich mal interessieren.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?