01.03.07 13:57 Uhr
 1.327
 

Neue Boyband "Lexington Bridge" - Konkurrenz für Tokio Hotel?

Die erste Hit-Single "Kick Back" läuft bereits erfolgreich bei VIVA. Am Ende dieses Monats erscheint das erste Album "Vibe". Aus einer Castingshow der Plattenfirma Universal ist die Boy-Group "Lexington Bridge" entstanden.

Dax (20), Nye (21), Rob (19), Jerome (21) und Ephraim (17) heißen die fünf Mitglieder, die sich unter insgesamt 5.000 Bewerbern durchsetzen konnten und nun in einer Wohngemeinschaft in Hamburg wohnen.

""Tokio Hotel" finden wir ganz cool, besonders den aufgedrehten Bill. Aber trotzdem wollen wir sie vom Thron stoßen," so der 20-jährige Rob zum Thema "Tokio Hotel".


WebReporter: NEWSCREATOR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Konkurrenz, Tokio, Tokio Hotel, Bridge
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2007 13:16 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm,... was wohl die Tokio-Hotel-Fans sagen werden, wenn sie das lesen.?? hehe..na bin mal dann gespannt.
Kommentar ansehen
01.03.2007 14:15 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gnaaaaaade: Das ist ja nicht mehr auszuhalten.
Wo finden die diese Heulbojen immer.

Es ist wirklich erschreckend, mit was man heutzutage Musik "verdienen" kann.
Da ackern richtige Musiker jahrelang in Garagen und auf kleinen Festen, weil sie keinen Vertrag kriegen und dann kommen solche Freaks daher und die "Manager" stecken sich die Kohle sonstwo hin.
Kommentar ansehen
01.03.2007 14:29 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Konkurrenz? Klingt doch nach ner Boygroup... Plastikgruppen sind sicher beide, aber TH als reine Girlgroup hat da m.E. nicht sonderlich viel zu befürchten...
Kommentar ansehen
01.03.2007 14:30 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: das schlimme ist nicht, dass solcher mist produziert wird, sondern dass sowas zuhauf gekauft wird!
Kommentar ansehen
01.03.2007 14:34 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bah, das sind ja alte Männer ich will was hübsches Junges *sabber*
Kommentar ansehen
01.03.2007 15:49 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum? ich sag mal, auch diese schlimmen Zeiten gehen einmal vorüber. Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, einfach abhauen oder die Ohren zuhalten. Oropax sollte da voll helfen. *gg*
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach: Eine Kinderband will die andere vom Thron stossen.
Isses nicht niedlich wie die sich sticheln.
Kommentar ansehen
01.03.2007 16:56 Uhr von Frasier2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich habe eigentlich nichts gegen Tokio Hotel oder Us5. Ich finde auch ein paar Lieder gut. Was mich einfach nur stört an diesen Bands sind die Fans.
Ich bekomme einfach nur zuviel wenn ich diese HIRNLOSEN KINDER sehe die Rumkreischen wie die bekloppten.
Kann man nicht nur Fan sein und nicht gleich am Rad drehen??????
Das gleiche war auch bei Take That.
So jetzt sind sie zu alt für die Mädchen. Also nicht mehr so ein Lautes kreischen.
Und man kann sagen man findet die Musik okay.
Ohne das dich jemand belächelt.
Aber zu Lexington Bridge ich glaube das sich bei der Band nur eine zusätzlich gruppe bilden wird.
Zur Zeit gibt es ja 2 Lager die die Tokio Hotel mögen und die die Us5 mögen.
Kommentar ansehen
01.03.2007 18:27 Uhr von Milchtüte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ich freu mich auf die nächsten Bands...
London Supermarket, Moscow Balcony und Essen
Hauptbahnhof...
Da kommen noch einige mehr, macht Euch darüber mal keine
Sorgen.
Kommentar ansehen
02.03.2007 16:33 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts nen grund dafür, dass die sich plötzlich alle anch irgendwelchen örtlichkeiten bennenen ?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?