01.03.07 11:37 Uhr
 428
 

1&1 bringt Vierfach-Flatrate für 29,99: DSL, Telefon, Handy, Filme

Die Gerüchte vom gestrigen Mittwoch (ssn berichtete) haben sich bestätigt: Deutschlands zweitgrößter DSL Anbieter 1&1 steigt nun auch in den umkämpften Mobilfunkmarkt ein.

Erstmals wird es jetzt zum DSL-Anschluss eine Mobilfunkkarte für null Euro monatlich geben - inklusive Handy-Flatrate für beliebig viele Gespräche ins deutsche Festnetz.

Das neue Angebot von 1&1 nennt sich "4DSL" und umfasst vier Flatrates: DSL bis max. 16.000 kbit/s, Telefongespräche ins deutsche Festnetz, Handygespräche ins deutsche Festnetz sowie zahlreiche Filme-Downloads. Kostenpunkt: 29,99 Euro im Monat.


WebReporter: DSL-Magazin.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Film, Handy, Telefon, DSL, Flatrate, 1&1
Quelle: www.dsl-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2007 12:02 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*träum*: dsl hätt ich auch schon gerne... und dann noch für 30€ währe schon nice.

najo bengüg ich mich halt weiter mit meinem isdn anschluss und kosten allein fürs internt von ~100€
Kommentar ansehen
01.03.2007 12:43 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Angel-Knight: Von T-Online gibts doch mittlerweile wieder ne ISDN Flat, oder hast du die schon?
Kommentar ansehen
01.03.2007 13:17 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abzocke: jo 80€ für einen kanal von einem anbieter der mich zu tiefst anwiedert.

wenns für 80€ wenigstens 2 kanäle geben würde währs ne überlegung wert, abe so ist das einfach nur abzocke pur (ok ist isdn surfen ohne flat auch).

wenn man dann noch den riesen malus betachtet die die telecom bei mir hat würd ich lieber jeden anderen anbieter nutzen als diesen konzern. da bezahl ich lieber 20€ drauf und muss von denen nur den anschluss ertragen.

naja ich hoffe mal das hier bald umts oder sowas ausgebaut wird um dem endlich zu entkommen...
Kommentar ansehen
01.03.2007 21:29 Uhr von morlok5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt doch einige regionale Anbieter: Findet sich da nichts?

http://www.onlinekosten.de/...
Kommentar ansehen
01.03.2007 21:46 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts nicht wie bei vielen. Wenns anders wäre hätt ich schon längst gewechselt. Allerdings haben wir grad ein par Aktionen am laufen und wenn wir Glück haben (was ich zwar nicht glaube aber sehr stark hoffe) erbahmt sich jemand und baut UMTS bei uns aus. Dann is warscheinlich fast das ganze Amt weg vom bösen T hrhrhr

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?