01.03.07 10:02 Uhr
 79
 

"The Doors" haben nun auch einen Stern auf dem "Walk of Fame"

Los Angeles: 24 Jahre nach Auflösung der Band haben nun "The Doors" einen Stern auf Hollywoods berühmtester Straße bekommen. Robbie Krieger und Ray Manzarek waren bei der Zeremonie auf dem "Walk of Fame" vor Ort.

Das dritte noch lebende Bandmitglied, John Densmore, war nicht erschienen. Der Sänger Jim Morrison verstarb 1971 in Paris und zwei Jahre später gab es auch "The Doors" nicht mehr. Berühmt wurde die Band mit Hits wie "Light my Fire" und "The End".

Unter dem Bandnamen "Riders on the Storm" touren Manzarek und Krieger heute noch um die Welt. Krieger sagte bei der Zeremonie: "Das sind 40 unglaubliche Jahre. Wir spielen immer noch und das wird vielleicht niemals enden."


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stern, Fame, Walk of Fame
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2007 09:15 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass sie den Stern noch gar nicht bekommen hatten. Da bekommen zwei Roboter den Stern, aber so eine Band die Rockgeschichte geschrieben hat, muß 24 Jahre darauf warten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?