28.02.07 15:40 Uhr
 313
 

Kölner Existenzgründer erhält kostenlose Plakatfläche als Starthilfe geschenkt

Mit einer besonderen Form der Existenzförderung wartet die Kölner Ströer Sales & Services GmbH auf. Sie unterstützt nun einen Kölner Existenzgründer mit der Bereitstellung einer kostenlosen Werbefläche samt Produktion eines Plakatmotivs.

Nutznießer dieser Zusammenarbeit ist der 46-jährige Uwe Storck. Aus der Arbeitslosigkeit wagte der ehemalige Hartz-IV-Empfänger den Sprung in die Selbständigkeit. Seine Geschäftsidee ist eine Veranstaltungskunstgalerie.

Auf dem Plakatmotiv, das ab dem 6. März 2007 für einen Zeitraum von drei Wochen in Köln an exponierter Lage zu sehen sein wird, sucht der Existenzgründer nach Sponsoren. Zudem soll auf das Schicksal vieler Arbeitsloser mit dem Wunsch einer Existenzgründung hingewiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Start, Plakat
Quelle: www.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2007 15:25 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenn ich doch mal eine vorbildliche Aktion. Auch wenn das Sponsoring für den Kölner Außenwerber nur ein kleiner Schritt ist, dem dankbaren Existenzgründer sichert es möglicherweise die Existenz in der Zukunft. Mein persönliches Fazit: Deutschland braucht mehr solcher guten Vorbilder und mutigen Menschen. Zwar gibt es auch in Köln bereits genug Galerien. Aber für eine gute Geschäftsidee gepaart mit Mut und Eigeninitiative muss es bei allen Schwierigkeiten immer noch Platz geben.
Kommentar ansehen
28.02.2007 18:00 Uhr von Penbampel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: halte ich mal für eine gute Aktion!
Auch wenn jetzt sicherlich wieder andere kommen und auch so eine Werbefläche haben wollen...
Kommentar ansehen
28.02.2007 23:13 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Eine super geschriebene News und Deiner Meinung kann ich mich nur absolut anschließen. Initative zu ergreifen ist immer gut und richtig; doppelt wenn es um Existenzen geht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?