28.02.07 13:19 Uhr
 20.834
 

China: 26-Jähriger stirbt, nachdem er eine Woche lang durchgehend Online-Spiel spielte

In Jinzhou/China ist ein Mann im Alter von 26 Jahren gestorben, nachdem er beinahe eine Woche lang durchgehend ein Spiel über das Internet gespielt hat. Der Mann brach am Ende der siebentägigen Neujahrs-Ferien in China zusammen und starb daraufhin.

Aufgrund der Feiertage seien alle Geschäfte und Cafes geschlossen, weshalb viele Menschen ihre Langeweile mit Internet-Spielen überbrücken.

Einer Statistik zufolge stieg die Zahl der Internet-abhängigen Chinesen in den letzten Jahren rapide an, vor allem Jugendliche und junge Erwachsene seien betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Spiel, China, Woche, Online-Spiel
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2007 13:02 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das ist schon echt krank, man kann doch nich eine Woche lang pausenlos am PC sitzen und irgendwelche Spiele zocken?!?! Naja man sieht ja wie das endet ...
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:33 Uhr von up to date
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woran gestorben? An der Sucht wohl kaum. Verdurstet? Kreislauf?
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:35 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt bescheuert ich mein, ich zock ja auch gern ma ne Nacht durch bis zum naechsten Middach, aber danach spaetestens leg ich mich hin bis Abends...der Koerper braucht schon ma Pausen umso stressiger wirds dann, wenn man sich pausenlos einer solchen Reizueberflutung, wie bei Spielen aussetzt...
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:45 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ up to date: steht zwar nix da aber ich denk ma an entkräftung übermüdung und so^^

zu den News

wirklich krank sowas... wie kann man nur solang zokken?
spätestens nach 5 std wird mir gaaanz anders....
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:45 Uhr von xmarauder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spiele: Da nimmt der Begriff "Killerspiele" eine ganz neue Bedeutung an... ;o)
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:45 Uhr von meyerh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woran gestorben? Verhungert?
Verdurstet?
Herzinfakt?
Schlaganfall?
Oder hat ihn seine Freundin erschossen?
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:49 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich nicht nachvolziehen: ich zock auch gerne mal ne nacht durch wenns ein spiel gibt was mich wirklich fesselt und ichs mir zeittechnisch leisten kann. aber eine woche lang durchzuspielen würd ich bestimmt nicht hinbekommen (ok hat er ja auch nicht :D).

vor allen dingen kann man sich doch nach eniger zeit garnicht mehr richtig konzentrieren und das spielen macht nach durchgemachter nacht auch eigentlich keinen spass mehr...
ich kenne wirklich einen haufen leute die das spiel spielen (hab ich selber mal) aber auch nur annähernd so extrem hat das bis jetzt noch keiner durchgezogen. bei uns im clan war eigentlich spätenstes immer so gegen 4 oder 5 schluss weil die motivation einfach weg war. solange haben wir aber auch nur ab und zu sonnabends mal gespielt oder halt in den ferien.
Kommentar ansehen
28.02.2007 13:55 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und alle ignorieren es "Aufgrund der Feiertage seien alle Geschäfte und Cafes geschlossen, weshalb viele Menschen ihre Langeweile mit Internet-Spielen überbrücken."

Ja man hätte zwar auch anders die freie Woche nutzen können, aber liefert mal selbst ein Angebot für über eine Milliarde Menschen von denen bereits Millionen in Großstädten leben wo man zu nichts kommen kann, also wo man zwangsläufig sich in eine virtuelle Welt flüchtet.

Außerdem ist China nicht Amerika oder Deutschland !

Hier werden immer Maßstäbe angesetzt wie sie zu uns passen, aber nie darüber nachgedacht das es dort anders zu geht als bei uns.


Darüber hinaus steht in der QUELLE genug das Ausklärung bietet, was in der Wiedergabe nicht steht.


"Der übergewichtige Mann sei nach einem mehrere Tage dauernden Online-Spiel am Ende der chinesischen Neujahrs-Ferien tot zusammengebrochen..."

Das Spiel soll es gewesen sein, das Übergewicht nicht ?

"Ein Lehrer in der Stadt sagte, wegen geschlossener Geschäfte und Cafes sei das Leben während der Ferien so langweilig, dass sich die Unterhaltung vieler Menschen nur auf Internet-Spiele beschränke"

Wenn schon die NICHTspieler, also die Lehrer offen zu geben das dort absolut nichts los sei, also wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, dann sollte eine mdas zu denken geben.

"Er habe fast die ganzen sieben Feiertage mit Internet-Spielen verbracht, berichtete die "China Daily" unter Berufung auf die Eltern des Mannes"

Ach so die Eltern haben eine Woche lang zugeschaut ..... und nichts gemacht ..... ?!?


Nebenbei gesagt, wenn hierzulande die Geschäfte UND ZWAR ALLE 7 Tage lang geschlossen wären, würde hier das absolute Chaos ausbrechen.
Da wäre nichts mit mal kurz zu McDoof weil nichts mehr fressbares im Haus ist....
ES WÄRE ALLES DICHT !



Aber hey jetzt hat man wieder einen Prügelknaben auch wenn aus Übersee aber man kann wieder sagen wenn einer durchknallt es waren die Onlinespiele, es waren die Killerspiele, es waren die PC-Spiele ......
Kommentar ansehen
28.02.2007 14:33 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darwin-Award? Wieder mal ein neuer Kandidat? .-)
Kommentar ansehen
28.02.2007 14:35 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Matthias1979: genau das gibt dem begriff ne neue bedeutung^^
Kommentar ansehen
28.02.2007 14:43 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wollte: mich da ja auch mal schlau machen aber mit den stichworten "chinese gestorben onlinespiele" findet man nichts sinnvolles ;)

es geht nicht nur um die langeweile, sondern mir auch darum, dass der mensch extreme psychische probleme gehabt haben muss um die warnsignale seines körpers zu ignorieren. dazu dann wahrscheinlich noch physische probleme, denn normal kann man eine woche ohne schlaf eigentlich ganz gut überleben, oder?! (ich weiss es nicht genau, aber ich glaube, dass man in so einem zustand dann eher versehentlich in ein messer greift das irgendwo rumliegt, oder von der treppe fällt, aber nicht, dass der körper dann deswegen einfach aufgibt).

mal davon abgesehen, dass ich eh selten killerspiele spiele, weil mir im 3d modus (in dem die meistens waren/sind) immer schlecht wird.
aaaber. falls sich noch jemand an tombraider 1 erinnert (da guckt man auf lara crofts hintern, fixpunkt, das kann ich spielen *g*); da hat man einen oder höchstens zwei menschen erschossen, glaube ich. ansonsten nur löwen, dinosaurier und was da sonst so rumlief. ist doch auch ok so, warum muss man mit macht jedes spiel (denn in den anderen teilen hat man ja oft genug menschen erschossen) zu einem "killerspiel" machen?
das nur mal offtopiclike dazu.

und warum sind menschen die computerspiele spielen böse?
mann mann, ich bin zu dünn, raucherin, autofahrerin, im internet unterwegs und pcspielespielerin. ich bin ein verdammt schlechter mensch!!
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:03 Uhr von ClydeBarker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiel: Jaja, die Killerspiele (CoD;CS;BF).
Ich wette das er ein Online RPG gezockt hat, höchstwahrscheinlich WoW.

Falls sich das bewahrheiten sollte, fordere ich einen Gesetzesentwurf zum Verbot von Online-RPGs. Denn wie man dann festellen wird töten Killerspiele nicht, aber Online-RPGs.
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:06 Uhr von Artis1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ClydeBarker: Das ist mindestens genauso lächerlich wie nen Verbot von ´´Killerspielen´´....
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:21 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ machisma / @ Artis1986: > mann mann, ich bin zu dünn, raucherin, autofahrerin, im internet unterwegs und pcspielespielerin. ich bin ein verdammt schlechter mensch!!

Gut, dass Du es einsiehst. Das ist ja bekanntlicherweise der erste Weg zu Besserung ;o).

---

@ Artis1986: Sind Dir Begriffe wie Satire oder Ironie bekannt...? ;-)
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:29 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die naechste news ist wahrscheinlich das wieder irgentwer online spiele verbieten will ... -_-

was spielt der typ auch so lange ... so ein schwachsinn... vllt. war er schon am ersten tag tod umgefallen, nur das sein rechner halt die ganze zeit lief ...
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:38 Uhr von V3MCS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chinafarmer? World of Warcraft: wer weis vieleicht war es ja ein chinafarmer der wie in dem TV beitrag auf irgent einem markt in china angesprochen wurde ob er sich nicht paar yen verdienen will wenn er einen char hochlvl´t, oder auch mehrere die zocken dann tag und nacht ohne pause das is echt heavy und gehört verboten meiner meinung nach.
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:38 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten: Das er WoW gespielt hat?
vielleicht war es auch einer dieser Online Farmer die ausgebeutet wurde ?????


die hocken da nämlich im engsten raum dicht beieinander und müssen den ganzen tag Geld scheffeln damit der Chef es dann bei Ebay & co verkauft????
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:49 Uhr von GaMmLeR:D
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin schlimmer Ich hab in den sommerferien über ne woche nur vorm PC gehockt und knightonlineworld gezockt xD und ich lebe noch..... ich vergesse wenigstens nicht zu essen/trinken.

Jajaaa manche menschen sind halt n bisschen doof und vergessen sowas =D
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:01 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GaMmLeR:D: Hast in der Woche doch aber sicher das eine oder andere Nickerchen gemacht oder? Ich glaub eine Woche nicht schlafen ist einfach derb ungesund für den Körper. Man kann das erlebte ja nicht verarbeiten und der Körper sich nicht erholen. Ich glaub mal gehört zu haben das zu lange nicht schlafen generell lebensgefährlich ist. ka um was für zeiten sich das gehandelt haben aber ich glaub das war irgentwas bei ner woche.
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:17 Uhr von der da...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: muss ein gutes spiel gewesen sein :)
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:26 Uhr von GaMmLeR:D
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso?
Ich hab die ganze zeit vorm PC gesessen =D bloß als ich nach der woche endlich mal ins bett gegangen bin konnte ich erst net schlafen weil ich irgendwie übermüdet war ^^

Tja :P

Kann halt nicht jeder ;D
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:36 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiki macht schlauf: Im alten Kaiserreich China diente der Schlafentzug über Tage und Wochen dazu, Schwerverbrecher hinzurichten. Durch Schlagen, Schmerzreize und Kitzeln wurden diese wach gehalten. Nach einigen Tagen bekamen sie Wahnvorstellungen und bald darauf starben sie. Es sind keine Personen bekannt, die mehr als elf Tage ohne Schlaf auskommen konnten.

Quelle: http://de.wikipedia.org/...

Vielleicht wollte der Junge auch nur für einen Schulaufsatz mal sehen, ob das denn auch wirklich stimmt (Wikipedia zählt ja nicht als Quelle in der Schule)
Killerschulen verbieten ^^
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:37 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, mich wohl nicht -_-: soll natürlich heißen: schlau
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:45 Uhr von GaMmLeR:D
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@acryllic: Möööööööööööp =D

Ich mach das noch mal!

Ich will auch mal Wahnvorstellungen kriegen ^.^ is bestimmt lustig sachn zu sehen die gar nicht existieren xDDDDDD
Kommentar ansehen
28.02.2007 16:54 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
häng diesmal eben noch ein paar Tage dran: Aber nicht vergessen: Du solltest vor Mitternach des elften Tages vorsichtshalber ins Bett :D

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?