28.02.07 08:45 Uhr
 227
 

Herbert Grönemeyer will wieder nach Berlin ziehen

Herbert Grönemeyer gab in einem Interview bekannt, dass er zurück nach Berlin ziehen will. Der genaue Zeitpunkt steht jedoch noch nicht fest.

Grönemeyer sagte, dass er sich in seiner derzeitigen Wahlheimat London wohl fühlt, aber er betonte: "Mein Ziel heißt Berlin."

Nach dem Tod seiner Frau Anna im Jahr 1998 zog er nach London und erzieht seitdem die Kinder Marie (17) und Felix (19) allein. Vor einem Umzug soll Tochter Marie jedoch erst die Schule abschließen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Grönemeyer
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Berlin: Harald Juhnke steht als Hologramm wieder auf Bühne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2007 08:34 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Symbolfigur aus dem Ruhrgebiet ist in Deutschland sicherlich herzlich willkommen. Ich staune, wie er die Schicksalsschläge (Tod von Frau Anna und Bruder Wilhelm) verarbeitet hat. Hut ab!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?