28.02.07 08:13 Uhr
 3.650
 

Augsburg: Mann fuhr 40 km/h zu schnell und hatte Kakadu auf der Schulter

In Augsburg haben Polizisten einen Auofahrer gestoppt, der statt der erlaubten 60 km/h 100 km/h schnell fuhr.

Zudem hatte der Mann, während er durch die Radarkontrolle fuhr, einen Kakadu auf der Schulter.

Wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung und wegen des nicht ordnungsgemäßen Transports des Vogels muss der 36-Jährige 165 Euro Bußgeld bezahlen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Augsburg, Schulter
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2007 09:04 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr Freiheit für Kakadus Pirat auf der Flucht von Wegelagerern gestoppt. wär doch was für die Blöd oder ist das schon Krone ?
Schade, dass es kein Foto gibt. Da haben sich zwei gefunden. Und das in meiner Heimat. *g*



Kommentar ansehen
28.02.2007 09:43 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso nicht ordnungsgemäß? Ich hatte auch einen Kakadu. Wenn der nicht auf der Lehne sitzen konnte beim Autofahren hat er ein ohrenbetäubenes Geschrei gestartet.
Kommentar ansehen
28.02.2007 09:46 Uhr von cellfish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unverzeiliche Grauentat: Es ist kaum zu fassen!! 40km/h zu schnell! Und ausgerechnet der totbringende Kakadu, der einem jedem Fahrer in die Visage "kaka"rt, so dass die aufgrund der spontanen Erblindung unverzüglich von der Fahrspur abdriften und eine apokalyptische Kettenreaktion, die Massenarambolage, verursachen.. da wären doch einige Milliön´chen oder gar eine lebenslange Freiheitsstrafe deutlich angebrachter, oder?
"Kleinvieh macht auch Mist" oder auch "Schneller am Steuer kommt bald auf die Steuer!" aka kommende Autofahrersteuer. Nunja, ich bin ja nur froh nicht den Streifenwagen gefahren zu haben, der ihm dicht aufrücken musste um ihn aus dem Verkehr der danach sicheren Autobahn zu lotsen.
"Die Polizei dein Freund und Helfer!" =)
Kommentar ansehen
28.02.2007 09:56 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab schon so manchen: KackerDU im Auto gesehen.

Aber sooooo schnell?
Kommentar ansehen
28.02.2007 11:05 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fragen über Fragen: Hatte der Mann eine Augenklappe?
Was hatte der Kakadu zum Sachverhalt zu sagen?
:-)
Kommentar ansehen
28.02.2007 12:03 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... und eine Augenklappe und ein Holzbein! Wer es schafft einen Sinnvollen Kommentar zu so einer News zu schreiben, der wird von uns allen als gestört eingeliefert!
Kommentar ansehen
28.02.2007 12:03 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorredner: so witzig ist das garnicht. Wenn der Vogel ploetzlich im Wagen herumflattert oder nur mit den Fluegeln schlaegt und so die Sicht des Fahrers mindert, stellt dies eine erheblich Gefaehrdung des Strassenverkehrs dar.
Aber wenn aufgrund eines solchen Unfalls jemand zu schaden kaeme, den Ihr kennt, faendet Ihr das auch noch komisch, oder?
Kommentar ansehen
28.02.2007 12:05 Uhr von PruegelJoschka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BILDungiswichtich: Ab mit dir in die Klapse!
Kommentar ansehen
28.02.2007 12:40 Uhr von foxymail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja augsburg halt: nachdem ja die meisten augsburger nicht wirklich auto fahren können und sowieso ein eigenartiges verkehrsverhalten an den tag legen, wundert mich der kakadu auch nicht mehr. aber vielleicht fahren die ja alle mit irgendwelchen haustieren auf dem schoß/schulter herum??
oder vielleicht war ja der kakadu dem fahrer sein navi???
... ich muß heute leider noch nach augsburg...
Kommentar ansehen
28.02.2007 14:50 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in augschburg fahren: ist total lapidar.

mein ex kam daher und hat sich nie getraut da auto zu fahren, weil ja alles soooooooo stressig war ;)

naja, da muss man seinen besten freund auch dabei haben der einem tröstende worte ins ohr zwitschert..
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:05 Uhr von reinhold_berlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich war das: der Kakadu von der Augsburger Puppenkiste :-)

Zitat: "Oder ist es etwa nicht ungewöhnlich, wenn man einem Kakadu in einem Känguruh-Beutel begegnet..."
http://www.hr-online.de/...
Kommentar ansehen
28.02.2007 15:14 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joschka: in die Plapse? Warum denn? Kannste das mal begruenden?
Kommentar ansehen
01.03.2007 15:22 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie verteilen sich eigentlich die 165,-: auf die beiden Delikte ? Wenn der Kakadu nur 10,- E ausmacht, verkleide ich mein Handy ein bissel bunt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?