27.02.07 16:55 Uhr
 1.047
 

Frankreich: 16-Jähriger tötete Gleichaltrigen und wollte Leiche zerstückeln

In Paris ist ein 16-Jähriger einem Gleichaltrigen zum Opfer gefallen. Der 16-jährige Täter hatte den Jugendlichen zu sich nach Hause eingeladen, wo es zu einem Streit um die Freundin des Täters kam.

Im Verlauf des Streits erwürgte der 16-Jährige seinen Besucher und wollte ihn anschließend in der Badewanne mit einem Elektromesser zerstückeln.

Eine Freundin bat er zudem um eine Plane und Salzsäure, um die Leiche verschwinden zu lassen. Die Tat fiel allerdings auf, als die Eltern aus dem Urlaub kamen. Sie entdeckten die Leiche.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Leiche
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2007 19:34 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal sehen wann berichtet wird: dass er killerspiele gespielt hat....
Kommentar ansehen
27.02.2007 23:16 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Ehrlich gesagt glaube ich in dem Fall ausnahmsweise nicht daran, dass eine derartige Meldung groß die Runde machen wird: der Fall ist zwar (sehr, sehr) krass, aber nicht publikumstauglich genug - wir werden sehen.
"Elektromesser"... ich stelle mir grad eins dieser üblichen motorisierten Küchenmesser vor... ist es überhaupt möglich, jemanden damit zu zersägen ?
Der Täter bleibt so oder so (abgesehen von seiner evtl. vorhandenen psychischen Störung ?!) ein Vollidiot, allein schon wegen der direkten Ausplauderei und der mangelhaften "Zeiteinteilung".
Kommentar ansehen
28.02.2007 14:32 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
elektromesser? der hate seine ideen bestimmt von einem dönerman!

ich verlange döner erst ab 21 !
Kommentar ansehen
01.03.2007 12:12 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@therealsandor: Allein die Idee jemanden in Salzsäure auflösen zu wollen ist schon ein Witz !

Denn woher will seine Freundin denn einen oder mehrere Liter Konz. Salzsäure bekommen ?!?

Und mit der verd. hätte er ewig gebraucht, wie man ja sah.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?