27.02.07 14:31 Uhr
 521
 

Fortsetzung beim Prozess um den Fahrrad-Wurf in Düsseldorf

In Düsseldorf hatte eine Frau (35) vor etwa zwei Jahren ein Kinderfahrrad vom Balkon geworfen. Dabei traf sie einen 24 Jahre alten Fußgänger, dem das Rad auf den Kopf fiel. Das Opfer ist seitdem pflegebedürftig.

Die Frau erhielt daraufhin eine zweijährige Haftstrafe auf Bewährung wegen fahrlässiger Körperverletzung, da die Richter der Meinung waren, dass die Frau ohne Verletzungsabsicht gehandelt habe.

Dieses Urteil hat die Staatsanwaltschaft jetzt angefochten und vor dem Düsseldorfer Amtsgericht Berufung eingelegt. Nun wird der Prozess wieder aufgerollt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Düsseldorf, Fahrrad, Fortsetzung, Wurf
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2007 21:43 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
relativ sinnlos: der richter hat sein urteil gut begründet.
da nicht mal ansatzweise anzunehmen ist dass es ein gezielter wurf war, ist die berufung in meinen augen nur zeitverschwendung.
Kommentar ansehen
27.02.2007 22:24 Uhr von Rhicey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitter: Wie kam die denn dazu, ein Fahrrad vom Balkon zu werfen!!! Wenn unten ein Fußweg ist!

Also, so rein danach hört sich das für mich schon nach Billigen im Rechtssinne an - und das reicht für vorsätzliche Körperverletzung (hier dann noch qualifiziert).

Wie verantwortungslos kann man sein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?