27.02.07 13:40 Uhr
 909
 

Kirk, Spock und Pille für "Star Trek XI" gefunden?

Offenbar steht Paramount derzeit in Verhandlungen mit den zukünftigen Hauptcharakteren des kommenden Star-Trek-Films.

So soll Matt Damon die Rolle von Kirk spielen, Adrian Brody den Spock und Gary Sinise "Pille".

Außerdem soll James McAvoy tatsächlich Scotty spielen und Daniel Daye Kim wird den Part von Sulu übernehmen. Offiziell ist dies allerdings noch nicht bestätigt worden.


WebReporter: Yamuchi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Star Trek, Pille
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Darsteller Jon Paul Steuer im Alter von 33 Jahren verstorben
Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2007 13:13 Uhr von Yamuchi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ähnlichkeit zwischen den Schauspielern und den Originalen von damals ist auf jeden Fall gegeben. Wäre nicht die schlechteste Wahl.
Kommentar ansehen
27.02.2007 16:12 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
au weia: Lasst doch endlich die Ur Besatzung der Enterprise in Ruhe. Sie sind teilweise leider schon tod und zu alt für einen neuen Film.
Und mit einer Neubesetzung der Figuren tut man das falscheste was man überhaupt tun kann.
Nur ein L. Nimoy ist Spock und nur ein William Shatner ist James Tiberius Kirk.
Das konzept der neubesetzung funktioniert nicht und wird fürchterlich schief gehen.
Dann doch lieber einen Film mit der Next Generation Crew.
Kommentar ansehen
27.02.2007 17:14 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juchuuu ich finds gar nicht schlecht ... leider kann ich mir mr.damon nicht als kirk vorstellen, ... die andren sind gut getroffen, finde ich :)
Kommentar ansehen
27.02.2007 17:44 Uhr von KuCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gary Sinise als Pille --> passt super
Adrian Brody als Spock --> passt auch super
Matt Damon als Kirk --> wtf ? Passt überhaupt nich
Kommentar ansehen
27.02.2007 19:29 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brody: als spock?? fehlgriff, mat damon als kirk lass ich mir gefallen, gary sinise kenne ich nciht....kann man ja mal gespannt sein.
Kommentar ansehen
28.02.2007 02:37 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Das ist einer der Ermittler von CSI NY aber ich halt den typ nicht für nen schauspieler.....

Den Spock schauspieler find ich OK .

Die Idee generel is schon beknackt. wieso stampfen se nicht ne neue Enterprise aus dem Boden, oder machen einen Kinofilm mit der Archer Enterprise ?
das ist doch grad der aktuelle spass von Startrek ?
Kommentar ansehen
28.02.2007 11:46 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Scotty Schauspieler: Ich hätte am liebsten wäre mir Paul McGillion für Scotty gewesen. Der derzeit beste Schottische accent im TV.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Darsteller Jon Paul Steuer im Alter von 33 Jahren verstorben
Quentin Tarantino möchte gerne nächsten "Star Trek"-Film drehen
"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?