27.02.07 08:37 Uhr
 223
 

Frau gesteht Deponieren von Bombenattrappen bei Deutscher Bahn

Eine 52-jährige Frau hat gestanden, insgesamt elf Bombenattrappen in Züge der Deutschen Bahn und Münchner S-Bahn gelegt zu haben. Die Frau gab weiter zu, diese Tat aus politischen Motiven geplant zu haben, teilte die Polizei am gestrigen Montag mit.

Ihre Aktionen hatten zum Ziel, den Fahrgästen ähnliche Angst zu machen, wie sie im Nahen Osten alltäglich ist. Die Täterin wird dem linksexremen politischen Lager zugerechnet.

Seit August 2006 sorgten ihre Bombenattrappen für Zugausfälle und Verspätungen. Der Frau droht nun eine hohe Forderung auf Schadensersatz von rund 100.000 Euro.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Frau, Bahn, Bombe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2007 11:40 Uhr von Spot the Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau kommt viel zu billig weg, wenns tatsaechlich bei 100.000 Euro Schadenersatz bleibt. Es handelt sich schliesslich nicht nur um einen einmaligen dummen Einfall sondern um den Versuch Angst und Schrecken zu verbreiten. Der einzige Grund weshalb sie keine echten Bomben gelegt hat liegt wohl nur darin das sie zu bloed war welche zu bauen.
Kommentar ansehen
27.02.2007 16:41 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist nicht linksextrem sondern geistig verwirrt. Wie kann man nur so durchgeknallt sein?
Kommentar ansehen
27.02.2007 21:51 Uhr von schlafwagenschaffner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ArrowTiger: Billigst Du auch Tätern des rechtsextremen Spektrums geistige Verwirrtheit zu?
Kommentar ansehen
28.02.2007 10:39 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schlafwagenschaffner: -- "Billigst Du auch Tätern des rechtsextremen Spektrums geistige Verwirrtheit zu?"

Bei den Rechtsextremen billige ich dies nicht nur Tätern zu. ;-)

Mal ernsthaft: was hat dein Kommentar mit meinem zu tun? Lies die Quelle und beurteile die Frau aufgrund ihrer Aussagen und Handlungen selbst. Die ist definitiv verwirrt - welchen politischen Stempel sie sich dabei aufdrückt ist doch da völlig egal.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?