26.02.07 18:37 Uhr
 3.595
 

Türkei: 46-Jähriger saß tot im Sessel - Hund wollte die Leiche essen

In Alanya wurde ein Mann im Alter von 46 Jahren tot aufgefunden. Sowohl am Kopf als auch am Oberkörper des aus Deutschland stammenden Mannes wurden Bisswunden entdeckt, die ihm sein Hund zugefügt hat.

Weil der Bullterrier kein Futter mehr bekam, hat er sich an der Leiche, die sich in einem Sessel befand, zu schaffen gemacht. Als eine Frau die Wohnung betrat, entdeckte sie das Tier, wie es an der Leiche knabberte.

Der Hund sei daraufhin weggelaufen und wurde nicht wieder gesehen. Bislang ist noch unbekannt, wann der Mann verstorben ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Türkei, Hund, Leiche, Türke, Sessel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2007 18:21 Uhr von german_freak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bähhh ich will gar nich wissen, wie die Leiche aussah, als der Hund mit ihr fertig war :D
War sicherlich kein schöner Anblick für die Frau!
Kommentar ansehen
26.02.2007 19:35 Uhr von ravn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Der Hund ist vielleicht nicht unbedingt ein Feinschmecker, aber zum Überleben reichts allemal.
Kommentar ansehen
26.02.2007 19:49 Uhr von borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kein schöner anblick: sicher, aber was hätte der hund denn machen sollen? sich ein steak braten?
Kommentar ansehen
26.02.2007 20:19 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sry: aber sowas will in die EU ?
Kommentar ansehen
26.02.2007 20:21 Uhr von ravn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pinok: Ja echt, so ne Unverschämtheit.
Hunde raus!
Kommentar ansehen
26.02.2007 21:20 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo kranevo: wenn man manchen menschen beim Essen zusieht, könnte man seine Zweifel haben wer der Hund und wer der Mensch ist.
Bibip
Kommentar ansehen
26.02.2007 21:43 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War das mit alles? Scharf?
Kommentar ansehen
26.02.2007 22:19 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kurios? news wert? - nö! es ist nicht kurios und auch keine news wert. es ist ein stinknormales Verhalten eines Fleischfressers. was sollte der köder sonst tun? verhungern und qualvoll sterben?

Aber dies hier erinnert mich etwas an Stephen King´s Das Spiel.
Kommentar ansehen
27.02.2007 06:54 Uhr von cekko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die quelle: habe ich nicht gelesen aber in regionalen Zeitungen steht das nicht eine Frau sondern seine Frau die in Deutschland lebt in nicht erreicht hat übersTelefon und deswegen nach ihm schauen wollte. Die Todesursache war ein Alkohol Koma, und der Hund hat ihn dann langsam zum anknabbern angefangen, was ganz normal ist wenn er nix zum fressen kriegt.
Kommentar ansehen
27.02.2007 20:20 Uhr von styxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Hund denke nicht, dass der Hund so gerne am Herrschen knabbert. Ist wahrscheinlich selbst ganz verstört...
Kommentar ansehen
02.03.2007 21:43 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ist doch im Prinzip ne ganz normale Sache.....

Hund kriegt nix zu futtern - irgendwann knurrt so der Magen, dass halt ALLES essbare in Betracht gezogen wird....

kurios is da gar nix!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?