26.02.07 13:42 Uhr
 60
 

Air Berlin steigert Umsatz und Ergebnis

Die deutsche Billigfluglinie Air Berlin PLC, Nummer zwei der deutschen Fluggesellschaften, hat im abgelaufenen Jahr einen Nettogewinn in Höhe von rund 50 Mio. Euro verbucht. 2005 machte das Unternehmen noch 115,9 Mio. Euro Verlust.

Der Umsatz stieg mit 1,57 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,22 Mrd. Euro) deutlich (28,6 Prozent) an. Das EBITDAR (exkl. Leasingkosten) stieg um 67,4 Prozent auf 256,5 Mio. Euro. Operativ verdiente der Konzern mit 64,1 Mio. Euro etwas weniger als im Vorjahr.

Die für 2006 gesteckten Firmenziele seien erreicht worden, erklärte der Vorstandsvorsitzende Joachim Hunold am Montag. Weitere Einzelheiten sollen am 27. März auf einer Bilanzpressekonferenz präsentiert werden.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Umsatz, Ergebnis, Air Berlin
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?