26.02.07 13:58 Uhr
 308
 

Nach Panne auf Autobahn - 37-Jähriger wurde von Sattelzug erfasst und starb

Am Samstag hat sich auf der A 40 in der Nähe von Moers ein tragischer Unfall ereignet.

Ein 37-jähriger Mann, der mit seinem Auto auf der Autobahn eine Panne hatte, stellte erst das Warndreieck auf. Daraufhin öffnete er die Motorhaube, wobei er allerdings auf die Fahrbahn geriet. Ein Sattelzug erfasst den Mann daraufhin.

Der 37-Jährige starb, während der Fahrer des Sattelzugs sowie ein weiterer Zeuge aufgrund eines Schocks behandelt wurden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Panne, Sattelzug
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cranberries"-Sängerin Dolores O’Riordan im Alter von 46 Jahren verstorben
Plauen: Tunesier mit 14 Identitäten beschäftigt deutsche Behörden
Vermisste 16-Jährige aus Hamburg in Algier aufgegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?