26.02.07 09:04 Uhr
 94
 

Tennis/ATP: Tommy Haas verteidigte seinen Titel gegen Andy Roddick

Memphis: Tommy Haas hat das Endspiel des ATP-Turniers in Memphis gewonnen. Im Finale schlug er Andy Roddick mit 6:3 und 6:2.

Tommy Haas benötigte 61 Minuten für den Sieg. 1999 feierte die deutsche Nummer eins bereits seinen ersten Turniersieg in Memphis.

Während des Turniers gab es keinen einzigen Breakpunkt gegen den Deutschen. Der 28-jährige Tennisprofi hat somit nun elf Turniersiege erzielen können.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Titel, ATP, Tommy Haas
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2007 04:57 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte ich dem Schnösel gar nicht zugetraut. Hat er wirklich erstmals auf längere Zeit gesehen, seine Nerven im Griff? Anscheinend ja.
Kommentar ansehen
26.02.2007 09:51 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langsam: aber sicher laeuft es ja bei haas, aber hat er auch die nerven bei grossen tunieren.......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?