26.02.07 08:15 Uhr
 3.928
 

Niederlande: Journalistin kettete sich an Hugh Grant

Am letzten Freitag kam es zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall während der Premiere zu "Music + Lyrics" im niederländischen Amsterdam. Eine Journalistin kettete sich auf dem roten Teppich an Hugh Grant.

Die Reporterin Cielke Sijben vom Sender 101 TV legte Hugh Grant eine Handschelle um den Arm, nachdem sie sich zuvor bereits das andere Ende um ihr Handgelenk gelegt hatte. Nach zehn Minuten konnte die Feuerwehr die Beiden von einander trennen.

Sijben wurde verhaftet, während Hugh Grant seine Arbeit fortsetzte. Von einem Augenzeugen wurde Grant bescheinigt, dass er sich wie ein "Profi" verhalten hat.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Niederlande, Journalist, Hugh Grant
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Grant beschimpft Donald Trump jr. als "Wichser"
Schauspieler Hugh Grant gesteht: "Film-Sex törnt mich an!"
Hugh Grant über sein Gewicht und die Ablehnung von Treue in der Ehe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2007 09:44 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so wie es begriffen habe: ging es um eine Kampagne gegen Drogen. so wollten die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen..ist denen wohl auch gelungen...

Allerdings hat sie sich wohl mehr über die Aufmerksamkeit von Grant gefreut als über die Aufmerksamkeit für die kampagne. " Ich hatte das gefühl ich bin seine neue Freundin..."

Hugh fand es wohl nicht so witzig...er war zwar sehr ruhig aber irgendwann kam..you are pissing me offf

nachher sagte sie was das Hugh meinte er wolle keine Anzeige erstatten und das er fand das Sie doch wohl sehr viel Mut hat.

Und die 10 Minuten die die warten mussten, war nicht weil die Feuerwehr es nicht schafft sondern weil die Feuerwehr drinne auf die beiden gewartet hat.

siweht man alles in dem kleinen Film in der Quelle..ist denke ich glaubwürdiger als die geschriebene Quelle.
Kommentar ansehen
26.02.2007 11:40 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hugh: setzte seine Arbeit vor? Was bitte soll das heißen?
Kommentar ansehen
26.02.2007 11:50 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Miem: Vielleicht ja seinem Manager oder seinem Hund fragt sich nur an was er gearbeitet hat ? an einem Steak, einer Suppe oder gar einem Pudding ?
Wir werden es wohl nie erfahren. *g*
Kommentar ansehen
26.02.2007 15:33 Uhr von matrix089
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Hast du nicht zu denjenigen gezählt, die wegen der nicht erkannten Rechtschreibfehler in den Streik getreten sind?

Was darf ich mir denn bitte und "Arbeit vorsetzen" verstehen?
Kommentar ansehen
26.02.2007 16:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tss, Frauen: Ich frag mich was die Frauen an diesem Affen finden.
Der hat doch so gar nix an sich.
Kommentar ansehen
27.02.2007 03:11 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enny: doch der ist süüüüßßßß :-)

der hat ein total niedliches Akzent..leider werden hier in DL die filme ja nachgesprochen....da ist der halbe charm schon weg bei Ihm

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Grant beschimpft Donald Trump jr. als "Wichser"
Schauspieler Hugh Grant gesteht: "Film-Sex törnt mich an!"
Hugh Grant über sein Gewicht und die Ablehnung von Treue in der Ehe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?