25.02.07 16:40 Uhr
 107
 

Lennox Lewis kehrt nicht in den Ring zurück

Wie berichtet wurde, wollte der Brite Lennox Lewis (41) angeblich ein Comeback starten. Sein Gegner sollte dabei Witali Klitschko sein.

Lennox Lewis dementierte jetzt diese Comeback-Gerüchte auf seiner Internetseite.

Der ehemalige WBC-Schwergewichts-Boxweltmeister sagte: "Ich habe keine Pläne, zurückzukehren."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ring
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2007 15:29 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal einer, der einsieht, dass früherer Erfolg nicht über Nacht zurückerobert werden kann. Meiner Meinung nach eine gute Entscheidung von Lewis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?