25.02.07 15:28 Uhr
 1.123
 

Abwärtskompatibilität der europäischen Playstation 3 nicht voll gegeben

Konsolen-Hersteller Sony Computer Entertainment hat bekannt gegeben, dass die Hardware der PlayStation 3 ein weiteres Mal modifiziert worden ist.

Die Veränderungen an der Konsole werden die Herstellungskosten senken, was den Zuschuss für den Verkauf der Konsolen herabsetzen und somit den Unternehmensverlust senken wird.

Für die Fans ist diese Modifikation allerdings weniger erfreulich. So sind ältere Titel für die PlayStation 2 nicht mehr auf der PlayStation 3 spielbar. Titel der PlayStation 1 sind dagegen weiterhin kompatibel.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Europa
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro
Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2007 16:01 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: news 2008: sony ist pleite
Kommentar ansehen
25.02.2007 16:10 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solangs nur ältere PS2 Spiele sind ist es vielleicht nicht einigermaßen akzeptabel, v.a. mit dem Hintergrund, dass mit der neuen Konsole eher die neuen PS3 Spiele gespielt werden und nicht PS2 Spiele, denn dafür hat man ja die PS3 nicht gekauft.

Dennoch kein guter Zug von Sony... das Image wird weiter leiden...
Kommentar ansehen
25.02.2007 18:10 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber das ist leider weider falsch.
1. ist die Modifikation sehr wohl für Spieler positiv, weil die Spiele durch die Softwareemulation hochskaliert werden können und 2. wird die Spieleunterstützung durch Firmwareupdates (das erste kommt gleich am Start) gegeben.

Also bitte mal die falsche Panikmache unterlassen. Hatten doch die letzten Tage schon news die nicht stimmten. Die hier ist zwar realitätsnäher aber immer noch nicht ganz korrekt.
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:15 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wesentlich mehr vorbestellungen als erwartet,für die ps3.
also von sony pleite kann keine rede sein!
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:59 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: aber jede verkaufte ps3 macht einen verlust ^^
Kommentar ansehen
25.02.2007 21:51 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@questchen999: genauso wie es bei der XBox, Xbox360 und PS2 auch der Fall war. Sowas sieht man auch bei Druckern.

Gerät billig, aber finanziert wird es über was anderes.
Kommentar ansehen
25.02.2007 22:04 Uhr von wizzard007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gezielte Falschmeldungen von Microsoft ????? Oder wie kommt so eine meldung zustande ??? borgir hat bestimmt 10 Xbox 360 zuhause um die Verkaufszahlen zu schönen :) muhaha
Kommentar ansehen
26.02.2007 17:20 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack Reis: http://cgi.ebay.de/...
Und wen interessiert das? Ich kauf mir doch keine PS2-Spiele für PS3. Da warte ich lieber, bis die Games für die PS3 raus sind. Übrigens hab ich im Moment eh kein Interesse an Konsolen, dafür gibts PCs. Für PCs gibt´s so Sachen wie Casemodding, Overclocking, Tuning und Open Source Shooter.
Kommentar ansehen
27.02.2007 19:38 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beta-Tester: Du, dir is schon klar dass es Casemodding, Overclocking, Tuning und Open Source Games auch für Konsolen gibt, oder ? ^^
Nur so am Rande...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?