25.02.07 09:20 Uhr
 10.336
 

(Update) "Shutdown Day": Schon über 13.000 Teilnehmer

Wie ssn bereits berichtete, soll am 24. März weltweit der "Shutdown Day" stattfinden. An diesem Tag sollen die Menschen für 24 Stunden ihren Computer ausgeschaltet lassen.

Die Initiatoren Denis Bystrov und Michael Taylor wollen wissen, was ohne Computernutzung geschieht. Bislang haben sich über 13.000 Menschen weltweit der Aktion angeschlossen.

Lediglich 2.000 Internetnutzer haben bisher der Aktion auf der Internetseite eine Absage erteilt. Die Internetnutzer haben zudem die Möglichkeit Videos von ihrem computerfreien Tag auf der Webseite online zu stellen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Teilnehmer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2007 11:03 Uhr von murcielago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
13000 weltweit????

na da haben die ja schon sehr viele mitreissen können. ^^
Kommentar ansehen
25.02.2007 11:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Privatmann könnte ich: schon mal einen Tag ohne PC auskommen.
Aber was macht die Wirtschaft?
Soll damit kundgetan werden, das man dann ein
AKW weniger auf unserem Globus brauchen??
Kommentar ansehen
25.02.2007 12:01 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab: auch teilgenommen, allerdings eher unfreiwillig, da sich der Lüfter meine GraKa verabschiedet hat ;)
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:18 Uhr von kabarazzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einen kabarettistischen Blog-Beitrag dazu gibt es unter http://frederichormuth.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:26 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver: Du weißt jetzt schon, dass sich dein Lüfter im März verabschieden wird? Oder dauert die Reparatur einen ganzen Monat?
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:27 Uhr von Ultrafigo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach die sollen einfach das Internet ausschalten dann folgen alle!
Hie alla WoW/EA/Steam Masterserver ^^
Dazu noch die DNS-Server und der Internetverkehr is schon stark eingeschränkt und die leute gehen entnervt weil nix geht ^^

Das wird dann wieder so ein Tag wo in 9 Monaten die Gebuhrtenrate nach oben schnellt ^^

btt: ich würde mich auch anmelden wenn die nich zuviele infos von mir haben wollten weil das is mir zu stressig...

so long....
Remember the Desert -> Desert Combat
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:31 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mach mit :D
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:31 Uhr von Viper007007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver: Ich nehme an Du hast am 24. Februar teilgenommen. Hier geht es aber um den 24. März ;-)

@all
13.000 ist nicht sehr viel, aber 13.000 zu 2.000 bedeutet, dass von 15 Personen 13 teilnehmen und 2 nicht teilnehmen.
Das ist doch schon sehr gut und entspricht ca. 87%.
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:34 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm evtl. wird an dem Tag auch mein PC ausgeschaltet bleiben, aber nur aus dem Grund, weil am 23.03. die PS3 raus kommt und ich ab da so schnell nix anderes mehr machen werde ausser zocken zocken zocken :D
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:36 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum? sollte man sowas tun?? warum ausgerechnet am 24 März?? ist da was besonderes?? was will man mit der Aktion erreichen??
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ohne Computernutzung geschieht: Bislang haben ca 13000 Leute auf der Seite angegeben das sie es tun werden.
Was aber noch lange nicht heisst das sie es auch tun.
Aber auch ich nehme das nicht ernst. Denn auch mein PC wird an bleiben. Jeden Tag, den ganzen Tag.
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:46 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Viper007007: Hoppla, hab ich mich doch glatt beim Monat verlesen. Macht nichts, da ich ja letztens schon auf den Rechner verzichtet habe, brauch ich es nicht am 24. März zu tun ;)
Kommentar ansehen
25.02.2007 14:19 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht: Vielleicht sind dann die Rapidshare Leitungen etwas freier xD
Kommentar ansehen
25.02.2007 14:41 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RapidAhare: fährt auch runter ^^
Kommentar ansehen
25.02.2007 15:15 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um eine stimme abzugeben muss ich ne mail addresse: angeben ,,, das mach ich doch nich ...

da das ein samstag ist und sehe ich als sehr sinnvoll an den tag in "shootdownday" zu umzubennen ,... ein elektriker den ich kenne hat gesagt das es fürs stromnetz nicht günstig ist ... da so evtl zuviel strom erzeugt würde ...

die zwei leute ham nicht gut nach gedacht ... alle PCs werden niemals annähernd ausgemacht, da von ca 40 mio Arbeitern 50% (20 000 000) an PCs arbeiten und lassen wir es mal nur 3 000 000 sein die samstags arbeiten müssen ... also sonntag (eigentlich jeder) sind eh schon 3 mio PCs mehr aus (dafür ein paar heimische mehr an)

"Die Initiatoren Denis Bystrov und Michael Taylor wollen wissen, was ohne Computernutzung geschieht" ... die welt bleibt gegen über jeglicher vermutung NICHT stehen (NICHT beachten!) ... es werden jegendlich 24 stunden vergehen wo die 2 ihren PC aus haben und nicht sehen können wer von denen (die die beiden kennen) nicht online ist (sie würden ja ihrer idee selbst nicht nachkommen ;) )

Fazit ...
dumm ist der dummes tut ... die aktion hat was dummes an sich ... naja nicht jeder hat gute idees ... solange sie aber nicht gut is muss man sie nicht jedem pressentieren ...
Kommentar ansehen
25.02.2007 17:46 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bad666: >>Warum sollte ich etwas absagen wenn ich kein Interesse dadran habe? Also ist doch die Anzahl der Absagen reiner Blödsinn>>

Hab ich mir irgendwie auch gedacht :-) .

Man kann so Sachen aber ausbauen: 13.000 Zusagen, 2000 Absagen, die restlichen 900 Millionen sind noch unschlüssig oder wurden gar nicht befragt *g*.

Sollen sie ruhig alle shutdown machen, dann hab ich wenigstens das Internet für mich allein *g*.
Kommentar ansehen
25.02.2007 18:07 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BOAH WAS?! SCHON 13.000 TEILNEHMER BEI ungefähr wievielen Pc-Usern? :D omg... also das bringt doch echt nix
Kommentar ansehen
25.02.2007 19:06 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bill morrisson und @all: eine ps3 ist auch ein computer ;)

computer abschalten ist nicht gleichbedeutend mit "kein internet". ein pc läuft auch ohne internet ;) und man kann auch ohne internet lustige sachen damit machen. zb spiele spielen, musik hören, fotos bearbeiten usw
Kommentar ansehen
25.02.2007 19:17 Uhr von Caletta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: wird diese Aktion keien großen Auswirkungen haben, es geht sicher eher um den Symbolischen wert.
Für ne privat gestartete Aktion sind 13.000 doch schon ganz stattlich.
Kommentar ansehen
25.02.2007 19:36 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich glaub es schneit.. Wenn die das durchziehen wollen viel glück aber die 13000 haben entweder keinen pc oder sind desorientiert.. naja gl hf
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:15 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht ja gar nicht >>Die Internetnutzer haben zudem die Möglichkeit Videos von ihrem computerfreien Tag auf der Webseite online zu stellen.<<

Jede heutige Kamera beinhaltet ja auch einen Computer, wie sollen sie den da Videos drehen?

Ein Kumpel hatte vor 30 Jahren eine Super 8 Kamera, die man auch Aufziehen (KEIN SCHERZ!) konnte. Das würde ich noch zulassen.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
25.02.2007 20:30 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Ich melde mich auch an, halts aber nicht ein, nur damit die denken, dass ich nicht zocken will. Ach was. Für die E-Mail-Adresse geh einfach auf temporaryinbox.com. Meine Empfehlung: Super Fast Shutdown oder Stecker ziehen, dann ist der PC sofort aus, genau um 0:00:00 Uhr. LOL Wer glaubt wirklich, dass alle Server aus wären? mininova und ZeroTracker bleiben online. Und Steam, SecondLife und alle Browserspiele und shornews :-) Wer hat gesagt, die gehen alle offline?

Ich werde in diesen Tag reinfeiern, die Nacht durchzocken. Am Mittag gibts dann Download-, Casemodding- und Übertaktungswettbewerbe. Und am Abend ne LAN-Party.

Noch ne Idee: Shutup-Day: 24 Stunden die Fresse halten, überlegen, was man so labert und gucken, was passiert, wenn alle nen Tag stumm sind.
Kommentar ansehen
25.02.2007 21:01 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
betatester: shutupday finde ich gut.

ich melde mich an und haolte das jetzt bis morgen abern auf dieser plattform durch ;)

für alle weiteren aktionen bräuchte ich dann allerdings ein genaues datum!
Kommentar ansehen
25.02.2007 21:59 Uhr von speedfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
red day on women: kennt den einer ?
Kommentar ansehen
25.02.2007 22:04 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig dass es so einen Tag braucht, dass Leute vom PC wegkommen.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?