24.02.07 18:14 Uhr
 59
 

1. Fußball-Bundesliga: Mainz gewinnt gegen Nürnberg

Die Fußball-Bundesliga-Begegnung am heutigen Samstagnachmittag zwischen dem FSV Mainz 05 und dem 1. FC Nürnberg endete 2:1 (2:0). Das Bruchwegstadion war mit 20.300 Besuchern ausverkauft.

Zidan sorgte quasi im Alleingang für den Sieg der Platzherren, er traf in der 20. und 27. Minute. Mitte der zweiten Halbzeit (64. Minute) brachte Iwan Sajenko die Gäste heran, zu mehr reichte es jedoch nicht.

Der Mainzer Leon Andreasen sah fünf Minuten vor Ende der Partie die gelb-rote Karte infolge mehrfachem Foulspiels.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 18:25 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte: nuernberg nicht verunsichern.....ist noch einiges drin fuer sie diese saison
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:39 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Europa wir kommen ;-): Ich hoffe nur das der Club an die Leistungen der letzten Wochen anschließen kann, dann wäre noch viel möglich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?