24.02.07 18:11 Uhr
 11.996
 

Aus Geldknappheit: Mann "versteigert" seinen Bauch bei eBay

Die Geldnot trieb Wolfgang Obst (57) zu einer eigenartigen Idee: Er möchte sich gegen das Höchstgebot eine Werbung auf seinen Bauch tätowieren lassen. Der Gewinner darf entscheiden, mit welchem Werbetext der Berliner künftig durch den Tag geht.

Der offenbar durch ungünstige Lebensumstände verarmte Frührentner begründet sein Vorhaben folgendermaßen: "Ich habe sonst nichts, das ich verkaufen könnte. Also verkaufe ich mich selbst." Angst vor unangenehmer Werbung habe er nicht.

Vielmehr sorgt ihn noch die mangelnde Aufmerksamkeit: Bei der Auktion, die am Sonntag endet und mit einem Mindestgebot von 5.000 Euro startet, hat bislang noch keiner auf den runden Bauch gesteigert.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, eBay, Versteigerung, Bauch
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 18:06 Uhr von nülsbüls
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ob ihm das wirklich so egal ist, was auf dem Bauch stünde? Wenn ein "böser Werbender" beispielsweise gerade für Damenbinden mit seinem Bauch werben wollen würde, wär's sicher peinlich. Kuriose Idee, die aber Gefahren birgt! Ob es das wert ist?
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:46 Uhr von Saloucious
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweilig^^: Gabs schon oft, eienr hat mal Coca cola auf sein rücken machen lassen und alles solche spielchen.

Alles spinnter meienr meinung nach...und hey auf dem bauch eiens 57 jährigen würd ich meien werbugn auch net machen *g* wenn er 27 wär vlt.^^
Kommentar ansehen
24.02.2007 19:51 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geniale idee nur hat doch schon vor paar jahren ein mädel bei Ebay USA ihre Stirn verkauft... ebay hat die auktion nur leider gestoppt.

ansonsten so bauchfrei wird er schon nicht rumlaufen...
Kommentar ansehen
24.02.2007 20:49 Uhr von MotojiroYazawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne? ich würde meine meinung zudem thema gerne mit folgenden flash ausdrücken http://www.z0r.de/...

besser als den reissack aus dem sarg zuholen
Kommentar ansehen
24.02.2007 20:54 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Naja, was man aus Geldnot nicht alles macht. Es gibt ja auch sogar Menschen, die sich Werbung auf die Stirn tätowieren lassen. Ich würds nicht machen, aber jeder kann ja schließlich mit seinem Körper machen was er will.
Kommentar ansehen
24.02.2007 22:34 Uhr von Jedi-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
link? hat wer nen link?
Kommentar ansehen
24.02.2007 22:49 Uhr von atax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Läuft der jetzt immer halbnackt rum? Also ich würde das nicht machen, jedenfalls nicht dauerhaft nur für eine gewisse Zeit (1 Monat) vielleicht. In den USA (glaube ich zumindest) hat ja auch jemand seine Stirn angeboten. Dann schon lieber der Bauch, außerdem passt da ja mehr drauf. Und muß der jetzt immer durchsichtige Sachen trage, oder läuft er ab sofort halbnackt rum, wenn der Bauch tatsächlich versteigert wird? Oder erbekommt die Auflage täglich eine gewissen Stundenzahl Bauchfrei im Schaufenster zu sitzen :-).
Kommentar ansehen
25.02.2007 00:58 Uhr von 7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Link steht in der Quelle.

Für Faule> http://cgi.ebay.de/...

Wie wäre es mir Werbung für ein Fitnessstudio? ;-)
Kommentar ansehen
25.02.2007 01:08 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stuttgarter Hofbräu formte diesen schönen Bauch.

Dieses Bier trinkt nichtmal mein Hund,
drum bleibt er auch gesund ...

Wäre mit anderen Biersorten aber auch passiert.
Kommentar ansehen
25.02.2007 03:28 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ähnliches gab´s schon bei den Simpsons in Season 17 Episode 12 "My fair Lady" macht Homer auf seinem Hinterkopf Werbung für seine Blue Pants, und nennt das "headvertising", weiß nicht ob´s sowas schon in echt gibt, wäre aber gut möglich wenn´s bei den Simpsons kommt.
Kommentar ansehen
25.02.2007 07:37 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal das er da gut bei raus kommt: Der Mann hat echt die Arschkarte wenn da bald Schrott draufsteht. Ich hoffe mal er weiß was er da macht.
Kommentar ansehen
25.02.2007 10:00 Uhr von VendeTTa.89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was würdet ihr denn machn ? Wenn ihr nichts zu Verkaufen hättet und ihr braucht die kohle was würdet ihr dann machn ?
Kommentar ansehen
25.02.2007 11:30 Uhr von andi0013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werbung: Eine schwabbelige und faltige werbung könnte für Faltencremes nicht gut rüberkommen
Kommentar ansehen
25.02.2007 12:00 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gregsen & xXPinkPantherXx: ihr meintet das hier:
xXPinkPantherXx

Ist nur in Deutschland etwas untergegangen, weil dieses Casino zu der Zeit auch das Papamobil ersteigert hat und das hier mehr Aufmerksamkeit erregt hat.
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:42 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab schunmal gehört: das jemand seine Stirn als Werbefläche verkufen wollte..
Stirn find ich als werbefläche zwar sinnvoller aber naja ansich is das schun ein harter schritt wenn man seine Haut verkaufen muss..
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manche leute: Manche leute sind so doof das tut ja richtig weh beim Lesen.
Und dann noch frech ein Mindestgebot von 5000 angeben.
Klar, man fängt ja klein an.
Interessant auch der Ebay Text den der Mann verfasst hat.
Kein Wunder das es kein Gebot gibt.
Kommentar ansehen
26.02.2007 12:10 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat €bay abgebrochen ? Die Auktion ist auf jeden beendet.

Also das erste was mir eingefallen ist, ist wenn er jetzt für etwas Werbung macht die er gar nicht abhaben kann wie DIXI Toilleten oder andere nette Sachen wie ein Brechmittel oder für Atomstrom. *g*
Kommentar ansehen
26.02.2007 15:19 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es nicht besser z.B. Weight Watchers würden ihn sponsern, um ihn zum Abnehmen zu bewegen und dieses dann in einer Story veröffentlichen???

;)
Kommentar ansehen
27.02.2007 11:04 Uhr von GrandAdmiralThrawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tattoo-Werbung: Also sowas ist in Amerika nicht wirklich unüblich. Ich hab einige Damen mit einschlägigen Werbetattoos auf Arm oder Bauch in Vegas in den Casinos gesehen. Dort isses halt auch immer heiß, da wird die nackte Haut (inkl. den Tattoos) auch gezeigt. Durchwegs werbewirksam, da sieht auch jeder hin, was bei Mr. Bierbauch hier wohl nicht der Fall sein dürfte. ;)

Sowas krasses, wie ein Tattoo auf der Stirn habe ich aber nicht gesehen, würde bei einem Werbetattoo auch ned unbedingt schmückenden Charakter haben würd ich mal sagen..

Also ich denke nicht, daß der Mann hier Erfolg haben wird...
Kommentar ansehen
27.02.2007 12:35 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die zweite Runde läuft Da er mit seinem 1. Angebot keinen Erfolg hatte, geht er jetzt in die 2. Runde...

http://cgi.ebay.de/...

;)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?