24.02.07 18:01 Uhr
 584
 

Neuer Headliner bei Rock im Park und Rock am Ring

Neues aus der Playlist von Rock im Park und Rock am Ring. Deutschlands beliebteste Rockfestivals liefern mal wieder ein neues Update ihrer Zusagen. Als neu gelten in ihrer Liste, "Die Ärzte", "30 Seconds To Mars", "Travis" und "The White Stripes".

Laut des Veranstalters kommen außerdem als Headliner "Linkin Park", "Wir Sind Helden", "Billy Talent", "Beatsteaks", "Evanescence", "Kaiser Chiefs", "Korn", "Smashing Pumpkins" und noch weitere Bands.

Rock im Park und Rock am Ring werden dieses jahr wieder von 1. bis 3. Juni stattfinden.


WebReporter: Hick
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neuer, Rock, Park, Ring, Rock am Ring, Rock im Park
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Veranstalter wird für seine pauschalisierende Wutrede kritisiert
"Rock am Ring" wird nach Terrorwarnung fortgesetzt
AfD macht mit "Rock am Ring"-Abbruch Wahlwerbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 17:51 Uhr von Hick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist zwar ein bisschen teuer, aber wenn man sich die Bands anschaut die kommen dannn ist es schon lohnenswert
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:16 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Jugend gönne ich das: Relaunch der Festivals. Aber die Beatles oder Rolling Stones waren für mich -in meiner Zeit- die
Knaller. Außer mit "Die Ärzte" kann ich nur sagen:
Who ? da ich da niemand kenne.
Liegt wohl an der Passion zu meinem Nick.
Kommentar ansehen
24.02.2007 19:16 Uhr von T. Durden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah, ich will da hin: ihrer Liste, "Die Ärzte", "30 Seconds To Mars", "Travis" und "The White Stripes".
Laut des Veranstalters kommen außerdem als Headliner "Linkin Park", "Wir Sind Helden", "Billy Talent", "Beatsteaks", "Evanescence", "Kaiser Chiefs", "Korn", "Smashing Pumpkins" und noch weitere Bands.


Hallo? bis auf Travis(von denen ich auch schon hörte) sind das alles total bekannte bands!
Min. Beatsteaks, Korn, Linkin Park und Evanescence sollte man kennen!
Ich will da unbedingt hin, nur leider sind paar tage später schon meine Abschlussprüfungen.... Also geht das nich -.-
Kommentar ansehen
24.02.2007 20:50 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Freundin hatte: für mich und ein paar andere Freunde VIP-Tickets in der Tasche, da sie wohl jemanden kennt, der ihr diese kostenlos jedes Jahr besorgen kann. Ich wäre ja gerne mitgefahren, hatte aber schon eine Anzahlung für meine Abifahrt geleistet, die leider genau zu dieser Zeit ist, wodurch ich dort nicht mit kann.
Außerdem wollte ich dieses Jahr zum Full Force, aber leider ist genau am Freitag vorher Abiball, ich würde also zu spät kommen.
Übrig bleibt für mich nur das Hurricane, aber da muss ich ja nur 500 meter laufen und bin schon bei den Parkplätzen. Wohne zum Glück in Scheeßel. Da bin ich dieses Jahr natürlich mit Sicherheit.

Bis dann
Kommentar ansehen
24.02.2007 23:08 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube, ich war mal bei den Stones aber sicher bin ich da nicht. Hat sich zwar so angehört und der Typ auf der Bühne war genauso zappelig wie Mick Jagger, aber ob er´s wirklich war konnte ich mangels Fernglas nicht feststellen. Gleiches gilt für David Bowie....

Wegen der Bands auf solche Megaevents zu gehen macht irgendwie keinen Sinn, da bekommt man zu wenig mit...
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:09 Uhr von KingdaGaertner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Nix dabei was mir auch nur ansatzweise gefällt. Liegt wohl an dem derzeitigen Emo-Pop-Punk Trend. Letztes Jahr wahren wenigstens noch Opeth mit von der Partie. Da lobe ich mir doch "mein" Wacken 2007. Schon allein, dass Cannibal Corpse wieder anrollen, macht es dieses Jahr wieder zu einem Muss.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Veranstalter wird für seine pauschalisierende Wutrede kritisiert
"Rock am Ring" wird nach Terrorwarnung fortgesetzt
AfD macht mit "Rock am Ring"-Abbruch Wahlwerbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?