24.02.07 16:14 Uhr
 513
 

Blu-ray erstmals vor HD DVD

Die Verkaufszahlen der Blu-ray-Disk lagen Anfang Februar erstmals über denen der HD-DVD. Dies stammt aus der Analyse von Nielsen VideoScan.

Erst kamen auf 100 HD DVDs 92,4 Blu-ray Discs, nun sind es auf 100 Blu-ray Discs 98,71 HD DVDs. Dies wird bereits als erstes Anzeichen gewertet, dass Blu-ray als Sieger im Formatkrieg hervorgehen könnte.

Auch liegt der Anteil der Blu-ray-Player im Vergleich zu den HD-DVD-Playern durch die PS3 bei 5:1 für Blu-ray.


WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DVD, HD, Blu-ray
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 13:35 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Sache bleibt immer noch spannend, aber ich denke Blu-ray wird das Rennen machen, weil es einfach das bessere Format ist. Aber gut, das heißt ja noch lange nichts *g*
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HD DVD: Es wird immer ein hin und her geben.
Das Format HD-DVD wird sich aber letztlich durchsetzen.
Dennoch ist jeder besser bedient mit einem Multiformatplayer der alle Formate abspielen kann.
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:56 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: sollte sich HD DVD durchsetzen?
Es passt weniger drauf als auf Bluray und wie gesagt, im Moment kommen auch mehr Filme auf Bluray raus als HD-DVD (siehe Quelle)
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:47 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LSMS: informier dich besser, es geht um den preis, ausserdem darf sony kein standart durchsetzen, sonst zocken sie wieder alle ab.

es gibt nur mehr BluRays wegen sony playstation3
Kommentar ansehen
24.02.2007 19:14 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durchsetzen wird sich das haltbarste Medium. Nach Erfahrungen mit CDR´s, die kaum 5 Jahre überstehen und DVDR´s, die bereits nach zwei Jahren den Geist aufgeben, bin ich als Kunde nicht mehr bereit diesen Plastikschrott zu kaufen. Ich habe zur Zeit der 20 bis 80 GB Festplatten meine Daten gut sichern können, aber die neue Generation der 200 bis 800 GB Festplatten vertraue ich nicht. Diese gehen bereits nach 3 Monaten kaputt (eigene Erfahrung) und da nützen mir keine Garantieansprüche, wenn meine Daten weg sind. Man darf nicht vergessen, dass Daten in der heutigen Zeit persönliche Fotos, Videos, Dokumente und Musik bedeuten, und es ist eine Frechheit kurzlebige Datenträger zu verkaufen.
Kommentar ansehen
24.02.2007 21:45 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leichte Ungenauigkeit: Bei dem Satz
> Dies wird bereits als erstes Anzeichen gewertet,
> dass Blu-ray als Sieger im Formatkrieg hervorgehen
> könnte.
Hätte noch dazu gehört, dass dies eben die Meinung der Blu-ray-Verfechter (in dem Zitat David Bishop, seines Zeichens für die weltweiten Geschäfte zuständiger Präsident bei Sony Pictures Home Entertainment) darstellt. Der muss ja zwangsläufig für Blu-ray Propaganda machen ;-)

Ich persönlich setze auch auf Blu-ray, aber naja, ich muss gestehen, ich hab mir seinerzeit auch ein DAT-Tape geholt...
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.02.2007 23:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LMS-LastManStanding: Auf eine einlagige HD DVD passt bis zu 4 Stunden hochauflösendes Videomaterial.
Und die Filmqualität ist sichtbar besser.
Geringere Produktionskosten sind ebenfalls ein Vorteil von HD DVD.
Es ist bei Blu Ray der grosse Vorteil das der Name viel besser klingt.
Kommentar ansehen
25.02.2007 09:59 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Dein Vorteil ist aber gleichzeitig auch ein Nachteil. Oder willst du meiner Oma erklären was ein BluRay ist? Ne HD-DVD ist die neue DVD punkt :) Das geht einfach. Da ist kein blödes Nachfragen zuerwarten.


@Kommentar: "Blu-ray wird das Rennen machen, weil es einfach das bessere Format ist. "

Wo steht das?
Kommentar ansehen
25.02.2007 11:45 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich Blu-Ray Filmauswahl:
Blu-Ray hat ca. 4 große Filmstudios exklusiv hinter sich, HD-DVD dagegen nur eines. Daher nicht verwunderlich, dass es mehr BR-Filme gibt und dass sich daher auch BR durchsetzen wird.
1 Punkt für BR.

Speicherkapazität:
Eine BR nimmt dopppellagig 50 GB auf, HD-DVD 30 GB.
1 Punkt für BR.

Kosten:
Filme auf HD-DVD und Blu-Ray kosten beide in etwa 30 Euro, also sind Kosten kein Argument. Allerdings passen auf eine BR mehr Daten bei gleichem Preis wie HD-DVD, also vom Kostenpunkt pro GB ist die BR billiger.
1 Punkt für BR.

Bildqualität:
Die Qualität ist auf beiden Discs auch identisch, HD-DVD ist genauso kristallklar wie Blu-Ray.
1 Punkt für HD-DVD und BR.

Entwicklung:
HD-DVD gibt es schon länger als Blu-Ray, allerdings hat Blu-Ray sehr schnell aufgeholt und lt. News ja, HD-DVD auch noch ÜBERholt. Daher ist zu erwarten, dass die Entwicklung hinter BR fortschrittlicher ist und schneller voranschreitet. Beispiel: TDK hat eine 6 lagige BR-Disc vorgestellt, die 200 GB umfasst (eine Lage enthält dann ca. 33 GB).
1 Punkt für BR.

BR 5 Punkte
HD-DVD 1 Punkt

HD-DVD muss jetzt irgendeinen Kracher in der Entwicklung bringen und mehr Filmstudios hinter sich sammeln, sonst siehts düster aus.
Kommentar ansehen
25.02.2007 12:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@port: klingt tatsächlich alles nach blu-ray. dennoch sollte man abwarten, vielleicht gelingt ja hd dvd noch der große wurf....mal sehen. im endeffekt wird es für den verbraucher relativ egal sein.
Kommentar ansehen
25.02.2007 12:50 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angebot und Nachfrage: haben in unserem Wirtschaftsystem bestimmende
Formen auf den Preis genommen. Wie schon von Vorredner erwähnt, ist halt momentan BR Spitze und wird es wohl auch bleiben, es sei denn HD DVDs legt noch ein paar Kohlen unter und bringt
absolut neue Kracher!
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:37 Uhr von sp00ky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BluRay oder HD DVD Mir ist es eigentlich egal welches Format sich durchsetzen wird. Sollte es den wirklich so sein das sich beide Formate über längere Zeit halten, hoffe ich nur das es neben "Multiformatplayer" (sprich: spielt BluRay UND HD DVD ab) auch eine art Multiformatbrenner geben wird.

Da dies aber bestimmt noch seine Zeit dauert, bleib ich bei meinen DVDR. Wenn die Preise für Brenner/Rohlinge sinken, überleg ich mir dann auch son Teil ins Haus zu holen.
Kommentar ansehen
25.02.2007 15:21 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lachhaft: Gibt auch mittlerweile eine 51 GB HD DVD Scheibe, somit Punkt für HD DVD???

Wobei 30 GB mehr als genug sind für die Filme.

Teilweise reichen weniger als 20, wenn man nicht ein mieses Kompressionsverfahren nimmt, so wie es anfangs bei den Blue Ray Scheiben gemacht wurde (und diese somit kaum besser aussahen als normale DVDs).

Blue Ray ist einzig und alleine besser für die Filmstudios,weil man mehr Möglichkeiten hat die Käufer zu gängeln.

HD DVD ist insgesamt deutlich billiger,auch sind die Player deutlich besser und billiger.

PS3 ist ein armseliges Blue Ray Abspielgerät.
Natürlich besser als nichts,aber wer Filmfan ist, der wird mit einer PS3 mit Sicherheit nicht glücklich.

Es ist noch nichts entschieden im Formatstreit. Soviel steht fest.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?