24.02.07 15:38 Uhr
 645
 

US-Vizepräsident Richard Cheney: Militärattacke gegen den Iran ist möglich

Richard Cheney, der Vizepräsident der USA, ist zurzeit auf Besuch in Australien. Im Rahmen einer Pressekonferenz, die er zusammen mit John Howard, dem Premierminister von Australien gegeben hat, schloss er eine Militärattacke gegen den Iran nicht aus.

Die Vereinigten Staaten von Amerika wollen sich zusammen mit ihren Verbündeten darum bemühen, den Iran von seiner Atompolitik abzubringen, so Cheney weiter.

Allerdings sind die USA in großer Sorge über die atomaren Bemühungen des Irans, führte der US-Vizepräsident aus.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Iran, Militär, Vizepräsident
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 15:57 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht "möglich" sondern schon beschlossen! Daimler-Chrysler hat auf Wunsch der US-Regierung Anfang des Monats alle Büros im Iran geschlossen! Wer schon mal ein Geschichtsbuch gelesen hat, der weiss, daß jedem Krieg der Abbruch aller Wirtschaftsbeziehungen vorangeht.

Allerdings dürfte es noch mindestens ein Jahr dauern, ein solcher Krieg nutzt den Republikanern nur, wenn er mitten im Wahlkampf stattfindet....
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:01 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Überraschung: Kriegspläne gegen den Iran liegen spätestens seit anfang der 80er-Jahre vor.

Klar gibt es die Möglichkeit eines Militärschlags - seit 1979!
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:33 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll er sonst sagen?
Nur eines ist nicht (mehr) möglich: Besatzung und Kontrolle
des Irans.
Aber dieser Verrückte setzt vielleicht auch Atombomben
gegen den Iran ein, gegen zivile! Atomanlagen.
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:35 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: möglich ist es gegen jedes land, aber ich glaube nicht das es so möglich ist wie gegen einen wehrloses irak.

die einzige möglichkeit die ich sehe ist ein atomarer schlag und das gäbe mit sicherheit probleme für alle menschen auf der welt, das heisst es würde nie erfolgen ausser natürlich es würde eine situation konstruiert die den nutzen über den schaden stellt.
in jedem fall wäre es ein weiterer völkerrechtswidriger angriff auf ein souveränen staat, aber das interessiert ja heutzutage eh niemanden mehr in unserer westlich, freiheitlich, demokratischen, selbstgerechten welt,lol.
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:37 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas will in die EU: *lol*
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:45 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
surprise surprise...^^: usa regierung ist total stupide...
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:26 Uhr von gpest
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
us-vizepräsident: ist ja wohl logisch ein angriff auf iran,denn cheney war früher chef des größten baukonzerns-halli burton-,dann kann er ja
wieder kräftig schmiergeld kassieren,wenn sein ehemaliger
arbeitgeber den iran wieder aufbaut.
Kommentar ansehen
24.02.2007 21:27 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein atomschlag: kommt für die usa nicht in frage; da hätte russland was gegen, garantiert! de facto bleibt den usa nur eins konventioneller krieg oder israel zum eingreifen bringen und dann wie beim libanon-überfall den un-sicherheitsrat blockieren. ansonsten müsste die usa auch russland angreifen... würde mich aber auch nicht mehr schockieren.
Kommentar ansehen
24.02.2007 21:36 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@arclite01: Wieso ist die News alt?

Wie aus dem Text hervorgeht, hat Cheney die Aussage jetzt in Australien gemacht!!!
Kommentar ansehen
25.02.2007 10:42 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
next Präsident John McCain wird diesen Krieg führen, da ist Cheney und er gleicher
Meinung.
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:34 Uhr von tesla_roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahnsinniger_cheney! nur die europäischen länder können diesen dritten(?) weltkrieg aufhalten!
die frage sollte kommen: wollen die europäer das überhaupt?
Kommentar ansehen
25.02.2007 13:39 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jederzeit ist ein Angriff der USA auf Iran möglich: jedenfalls der größte Terrorist noch Präsident ist!

Schon im Wilden Westen hat der Sheriff erst geschossen und dann gefragt!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?