24.02.07 14:18 Uhr
 157
 

NBA: Denver Nuggets verlieren - Iverson und Anthony erzielen zusammen 69 Punkte

Die Denver Nuggets haben ihr Heimspiel gegen die Jazz aus Utah mit 104:114 verloren. Hervorzuheben dabei waren vor allem die beiden Superstars der Nuggets Anthony (36) und Iverson (33), die zusammen auf 69 Punkte kamen. Geholfen hat es nichts.

Die Jazz überzeugten durch eine sehr geschlossene Teamleistung, denn es erzielten gleich fünf Spieler eine zweistellige Punktzahl.

Dabei war der Aufbauspieler Deron Williams besonders überragend. Er machte 26 Punkte und verteilte noch 14 Assists.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Punkt
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 10:22 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade. Langsam sollten die Nuggets mal anfangen eine Serie hinzulegen, wenn sie noch die Jazz abfangen wollen und als 3. in die Play-Offs wollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?