24.02.07 13:08 Uhr
 18.394
 

Onkel im Pornovideo entdeckt - Rentner klagt auf Schadenersatz

Ein 61-jähriger Rentner aus Warschau verklagte Pink Press, Organisator eines Sex-Events, weil sein Gesicht wider Erwarten auf einer Sex-DVD zur erkennen war.

Leszek Szwerowski, Teilnehmer der World Sex Championships 2003, erhob eine Klage von umgerechnet rund 3.700 € auf den Veranstalter, basierend auf der Peinlichkeit, die er erlitten habe, als sein Neffe ihn auf einer DVD des Events entdeckt hatte.

"Man sagte mir, dass die Gesichter der Mitstreiter unkenntlich gemacht werden. Dies war jedoch nicht der Fall", so der peinlich Berührte. Inhalt des Sex-Marathons waren drei Frauen bei einem Geschlechtsakt mit so vielen Männern wie möglich.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Entdeckung, Porno, Rentner, Schaden, Schadensersatz, Onkel
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2007 07:22 Uhr von nülsbüls
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlich peinlich. Jaja, wer bei solchen "Schweinereien" mitmacht muß mit so was rechnen!?
Ist die Klage nur Vorwand ein bißchen Kohle abzukassieren? 3700 € kann man als Rentner ja gut gebrauchen.
Kommentar ansehen
24.02.2007 13:11 Uhr von wixbubi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man mit rechnen? Warum? Wenn ihm gesagt wird, dass es unkenntlich gemacht wird?

Und 3700€... na gut.. ich kenn mindestens ein Land wo man auf 37000000 $ geklagt hätte :P
Kommentar ansehen
24.02.2007 13:20 Uhr von ticarcillin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eigene Doofheit: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.
Selbst schuld.
Kommentar ansehen
24.02.2007 13:26 Uhr von Bill Morisson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: je oller desto doller :D
Kommentar ansehen
24.02.2007 13:34 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenigstens weis jetzt jeder: für welche Filme sich der Neffe interessiert. Wäre mir nicht minder peinlich. Die stehen normal nicht beim Kiosk um die Ecke im Schaufenster.
Kommentar ansehen
24.02.2007 13:43 Uhr von doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus welchem Grund sollte er denn selbst Schuld sein? Wenn ihm gesagt wurde, dass die Gesichter auf der DVD später nicht zu erkennen sein, dann hat er meiner Meinung nach auch das Recht darauf, dass man sein Gesicht nicht erkennen kann. Ist doch logisch.
Eigene Doofheit etc. ist das bestimmt nicht.
Kommentar ansehen
24.02.2007 14:09 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lonni: Vllt war der neffe einfach nur in der Porno abteilung und hat es da zufällig gesehen und ich wieß net welcher junge sich nicht für Pornos interesiert oder zumindest schaut naja find das nicht peinlich.
Kommentar ansehen
24.02.2007 16:40 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der 61-Jährige Rentner ---: Und er war Teilnehmer an der World Sex Championships 2003, also soweit ich rechnen kann vor 4 Jahren ...
61 - 4 = 57 Jahre!!!
Also Pornos mit so alten Knackern zu schauen ist aber nicht für jeden Jungen normal @MaxeL0815

@News: Ich finde es wiederlich, wenn so alte Leute bei sowas mitmachen.
Ab dem Alter ist bei den meisten. Männern sowie Frauen nunmal so langsam "die Luft raus"
Will doch keiner sehen *igitt*
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:17 Uhr von TLeining
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ acryllic: also ich weiß nicht wie es andere machen, wenn sie Pornos sehen, aber ich achte da eigentlich mehr auf die Frauen, also auf deren Aussehen/Alter. Die Männer die darin vorkommen sind mir eigentlich vollkommen egal ;)

erm, laß mich das nochmal zusammenfassen: Du findest so alte Leuten in Pornos wiederlich, folglich will es keiner sehen?
hm, interessant. Die Pornos existieren, also wird es auch Leute geben, die die kaufen. Aber hast schon recht, vermutlich werden die nur produziert damit man was in Regalen stehen hat, ne? -_-
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:21 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ acryllic: Ab welchem Alter? Nur damit ich mich drauf vorbereiten kann, ab *dann* ins sexuelle Nirwana zu verschwinden.

Danke Anke
Kommentar ansehen
24.02.2007 17:24 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gegenklage Wie plöd muss man sein :D naja wer bei sowas mitmacht ... Ich würde einfach stolz drauf sein wenn man denn schonmal erkannt wird xD
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:11 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TLeining du musst mir unbedingt verraten: wie man die Männer ausblendet, wusste nicht, dass sowas geht ... Klar kann man sie ignorieren, aber ausser in Lesbenpornos werden sie nunmal doch drin sein ...
Ich wusste garnicht, dass ALLE Pornos, die produziert werden mit alten Männern gemacht werden.
Ich dachte es gibt auch welche, in denen gleichaltrige sind.
Aber nein, du hast es ja selbst gesagt: Diese Pornos mit den älteren Herren "stehen" in den Videotheksregalen (und bleiben wohl auch dort).
Im Gegensatz zu dir will ich eben nicht eine heiße Frau sehen, die grade von jemand vernascht wird, der ihr Vater sein könnte...
Ich denke mal solche Pornos werden generell für die "ältere" Generation von Männern gemacht, damit sie denken, dass sie bei solchen Frauen Chancen hätten ...

@BitteBrigitte: Von mir aus kannst du noch in der Leichenstarre deinen Spaß haben, aber ich muss es mir doch nicht anschauen !?!

Mein Post hat sich eigentlich nicht gegen alte Leute gerichtet, sondern sollte eigentlich auf einen vorherigen Post eingehen, der es normal findet, dass sich jemand jüngeres daran aufgeilt.

Wenn ich sojemand altes mit einer 20-Jährigen (z.B.) in einem Porno zusammen sehen müsste würde mir alles vergehen. Wer was anderes denkt, dem spreche ich das nicht ab, jeder soll denken was er will.
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:26 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@acryllic, das war kein Porno, speziell für die ältere Generation, zumal ich nicht davon ausgehe, dass sich ältere Herrschaften explizit an ihren Altersgenossen aufgeilen, sondern etwas Knackiges vorziehen.

Letzter Satz der Meldung: "Inhalt des Sex-Marathons waren drei Frauen bei einem Geschlechtsakt mit so vielen Männern wie möglich."

Hier kam es wohl nicht auf Alter und Aussehen der Herren, sondern nur auf die Anzahl derselbigen an.

Wenn sich nicht genügend Freiwillige finden lassen, muss man halt nehmen, was kommt!
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:37 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alle Leute, die sich über meinen Post beschweren: Lest euch den ersten vielleicht nochmal gründlich durch:
Es ging darum, dass sich jemand, der im Alter dieses Neffen ist meiner Meinung nach normalerweise nicht an Pornos mit alten Knackern aufgeilen würde.
Das jemand eine andere Meinung hat ist das ja schön für ihn, ändert aber an meiner Meinung nix.
Zu einem heterosexuellen Porno gehört nunmal eine Frau und ein Mann und wenn einer von beiden weitaus älter ist als der Neffe wird sich das (mal wieder: meiner Meinung nach) wohl nicht positiv auf seine Meinung über diesen auswirken.
Wie nennst du ein Video, in dem die einzige Handlung Sex ist ? Für mich ist das in der Regel ein Porno, egal wieviele daran teilnehmen.
Kommentar ansehen
24.02.2007 18:44 Uhr von acryllic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hebalo: Habe bei dir etwas falsches gelesen, wir stimmen also überein, dass es ein Porno ist.
Ich meinte, dass sich ältere Herren besser in den Film versetzen können, wenn die MÄNNLICHEN Akteure ihrem Alter entsprechen. Die weiblichen sollen natürlich so jung wie möglich sein.
Auch nix dagegen zu sagen, wenn sich ältere Herren daran aufgeilen. Aber jüngere ? Stört denn niemand jüngeres das Gesamtbild, wenn dort jemand auf einer gutaussehenden Frau liegt, der fast dreimal so alt ist ?

Meinst du es lassen sich nicht genug junge Männer für sowas finden ? Das müssen ja ver*ammt viele gewesen sein, wenn die aus der jüngeren Generation nicht gereicht haben...
Kommentar ansehen
24.02.2007 20:35 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@acryllic, ich möchte eine Weltmeisterschaft, welche den Zweck hat, so viele Männer, wie möglich durchzuziehen, eher eine "Pornodokumentation" nennen, Sportberichterstattung wäre wohl ein wenig weit hergeholt, oder?

Vor ein paar Jahren habe ich mir mal etwas ähnliches zu Gemüte geführt, da ging es nicht um Aussehen oder Alter, sondern wie am Fließband - rein, raus, der nächste!

Für jemanden, der einen richtigen Porno erwartet hatte, eine herbe Enttäuschung.
Kommentar ansehen
24.02.2007 20:44 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von 3700 €: kann man ne Menge Lümmeltüten für das nächste Event kaufen.
Kommentar ansehen
24.02.2007 21:42 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja soen pech: aber auch, das es nicht ne us produktion war. wäre mehr als nur 3700 drin gewesen und zwar für den onkel und nochmal separat für den neffen, versteht sich!
Kommentar ansehen
25.02.2007 04:01 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt fangen die Polen: also auch schon mit solchen Wettbewerben an. In Holland gab es so etwas ja schon länger.
Ich finde es eine Sauerrei, die Gesichter der Männer entgegen der Absprache zu veröffentlichen. Die geforderte Summe ist viel zu niedrig. In den USA wäre Opa bei einer Klage wohl Millionär geworden.

Von mir aus könnte es vielmehr solcher Veranstaltungen geben. Ich denke, das dann die Anzahl der Sexuellen Gewaltverbrechen abnimmt.

Die Frauen, die diesen Wettbewerb mitmachen, sind sicher Prositituierte.
Hab mal von so einem Wettbewerb in Holland gelesen, da musste jeder Mann der ran wollte 50,- € zahlen.

Vermutlich billiger als im Bordell, und für die Prostituierten für einen einzigen Abend eine stolze Summe. Je nachdem wann sie aufgegeben haben, weil ihre Muschi glühte.
Kommentar ansehen
25.02.2007 10:47 Uhr von Der dritte Versuch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat jemand nen link ??? lol
Kommentar ansehen
25.02.2007 12:09 Uhr von jesse_james
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn der Neffe das Video gekauft hätte ?! WAS DANN ?!


Dort steht Verantalter eines Sex-Events, also wohl einer Art Erotikmesse.
Wenn der NEFFE dort hingeht, dann dürfte die Wahrscheinlichkeit das er sich auch einen Porno kauft nicht allzu gering ausfallen.
Woher also will dem sein Onkel wissen ob der Neffe sich nicht auch gerade dieses Video hätte kaufen können.

Ob das nun mit Schwarzen Balken versehen wird oder nicht, den ehemaligen Lehrer, was dieser Rentner ja war, dürften schon einige auf Video gesehen haben, sprich wer bei so etwas mit macht muss zwar nicht damit rechen das man den Balken auf der DVD-Hülle, aber trotzallem damit das es andere in seinem Bekanntenkreis trotzdem mitbekommen werden in welchen schweinischen Filmchen er so mitgemacht hat !
Kommentar ansehen
25.02.2007 16:36 Uhr von Faibel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Porno 50+: Is halt ne neue Zielgruppe.

;-))
Kommentar ansehen
25.02.2007 18:59 Uhr von Jules_anywhere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch ganz schön rüstig aber er soll er doch solange er lust hat
Kommentar ansehen
26.02.2007 09:58 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habt Ihr keine Frauen / Männer? Voll Porno!
Kommentar ansehen
28.02.2007 18:05 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Janina: "Ich denke, das dann die Anzahl der Sexuellen Gewaltverbrechen abnimmt."

Glaube ich nicht. Die Typen, die an solchen Events teilnehmen (und i.d.R. dafür bezahlen) sind im Normalfall keine Vergewaltiger. Die Ausübung von Macht und die Erniedrigung des Opfers kommen bei solchen Events nicht vor - im Gegenteil fühlen sich sogar manche Männer, die bei sowas mitgemacht haben, ausgenutzt! Und wer mitmacht, aber keinen hochkriegt (kommt auch häufig vor), ist m.E. weit eher eine Gefahr für die nächste Frau, die ihm vor den Lümmel läuft...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?