23.02.07 18:51 Uhr
 84
 

Fußball/Regionalliga: Spielverlegung der Partie Werder II gegen St. Pauli

Das Spiel Werder Bremen Reserve gegen FC St. Pauli, das am kommenden Sonntag um 14:20 Uhr hätte stattfinden sollen, wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Bremen hat beim DFB einen Antrag gestellt auf Spielverlegung, da der Platz des Weserstadions zu sehr beansprucht worden wäre. Der DFB hat die Spielverlegung auf Ende März/Anfang April genehmigt.

Da ungefähr 5.000 Fans aus Hamburg erwartet werden, habe man das Spiel zur Sicherheit im Weserstadion austragen wollen.


WebReporter: ron11
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, SV Werder Bremen, Region, Pauli, Regionalliga, St. Pauli, Partie
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2007 19:22 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abmelden: Wenn Werder sich nicht in der Lage sieht, bei normalen Wetterverhältnissen ein Regionalligaspiel durchzuführen, dann sollen sie das Team aus der Regionalliga abmelden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?