23.02.07 13:31 Uhr
 243
 

Richter entscheidet, dass Anna Nicole Smith auf den Bahamas beerdigt wird

Im Streit, wo Anna Nicole Smith beigesetzt werden soll, hat der zuständige Richter Larry Seidlin ein Urteil gesprochen. Er ordnete an, Anna Nicole Smith auf den Bahamas neben ihrem Sohn beizusetzen. Die beiden sollten zusammen sein, sagte er.

Smiths Lebensgefährte Howard Stern hatte von Anfang an darauf bestanden, dass Smith auf den Bahamas beigesetzt wird. Virgie Arthur, Smiths Mutter, wollte ihre Tochter jedoch in Texas beerdigen lassen.

Anna Nicole Smith war am 8. Februar in einem Hotelzimmer bewusstlos geworden und starb kurze Zeit später. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt.


WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Richter, Anna Nicole Smith, Bahamas
Quelle: portal.gmx.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2007 13:38 Uhr von hawk74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe ich im TV gesehen.

Dem Richter ging die ganze Sache wohl ziemlich nahe. Er hat bei der Urteilsverkündung auch etwas geweint (kein Witz).

Er sagt das das ganze jetzt endlich ein Ende haben soll/muss und das die Angehörigen besonders gut auf das Kind aufpassen sollen.

Und was macht Mama-Smith als erstes ?!

Einspruch gegen das Urteil einlegen !!

**kopf schüttelt***

Bis dann...
HAWK
Kommentar ansehen
23.02.2007 15:13 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann die Mutter auch nicht verstehen. Wieso besteht sie unbedingt darauf dass ihre Tochter in Texas begraben wird? Ich finde es viel schöner dass sie nun neben ihrem Sohn liegen soll und ich denke das ist auch im Sinne der Verstorbenen. Ganz allgemein finde ich auch schrecklich dass man Anna Nicole Smith nichtmal nach ihrem Tod in Ruhe lassen kann.

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
27.02.2007 16:41 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verstorben am 8.2. und noch immer nicht bestattet...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?