22.02.07 22:04 Uhr
 154
 

Fußball/UEFA-Cup: Bayer Leverkusen im Achtelfinale

Bayer 04 Leverkusen hat durch ein 0:0 gegen die Blackburn Rovers das Achtelfinale des UEFA-Cups erreicht. In einem defensiv geprägten Spiel bestand nur einmal Gefahr für die Rheinländer.

Nur in der 24. Minute wurde es gefährlich, als ein Schuss von McCarthey aus fünf Metern nur knapp von Castro neben das Tor abgelenkt werden konnte. Auch Leverkusen hatte durch einen Freistoß von Bernd Schneider in der 42. Minute eine gute Chance.

In der zweiten Halbzeit riskierten die Engländer mehr und brachten einen dritten Stürmer. Dadurch erspielten sie sich viele Möglichkeiten, die jedoch keinen Torerfolg brachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Xiox
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Cup, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Achtelfinale
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 21:57 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass Bayer gewonnen hat. Auch für die Rangliste des Deutschen Fussballs ist das wichtig bezüglich der Startplätze in der Champions League
Kommentar ansehen
22.02.2007 22:48 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll hätte ich zu nächst gar nicht für möglich gehalten, aber find ich echt gut und auch wichtig im europäischen Ranking! Respekt! und auch viel Glück dann in der nächsten Runde.
Kommentar ansehen
23.02.2007 00:07 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Du widersprichst dir selbst! "In einem defensiv geprägten Spiel bestand nur einmal Gefahr für die Rheinländer. Nur in der 24. Minute wurde es gefährlich, [...]"

Aber dann:
"Dadurch erspielten sie sich viele Möglichkeiten, die jedoch keinen Torerfolg brachten."

Ich hab zwar das Spiel nicht gesehen, wohl aber eine Zusammenfassung. Da hatten die Leverkusener durchaus mehrmals ne Menge Dusel. Ein einziges Tor hätte Blackburn ja schon zum Weiterkommen gereicht. Und das wäre auf jeden Fall drin gewesen. Die Chancen dafür waren da. So gesehen war das schon ziemlich knapp, aber nicht unverdient.
Kommentar ansehen
23.02.2007 00:18 Uhr von 1kingpeter1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: kommentar ist ein bisschen komisch:"Gut, dass Bayer gewonnen hat" ... sie haben das spiel ja nicht gewonnen...
Kommentar ansehen
23.02.2007 09:40 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1kingpeter1: ja ich mein natürlich gut das Bayer weitergekommen ist :)

@Hady

Ein Spiel kannn defensiv geprägt sein, aber trotzdem können sich hin und wieder gute Möglichkeiten herausgespielt werden.

Was ich mit defensiv meine war das allgemeine Verhalten der Temas, v.a. von Leverkusen. Und die haben sich wirklich auf ihre defensive konzenteriert.
Kommentar ansehen
27.02.2007 00:18 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Xiox: Ich meinte doch nicht das Wort "defensiv" sondern "[...] bestand nur einmal Gefahr für die Rheinländer."
Das beißt sich ja wohl mit "[...] viele Möglichkeiten [der Engländer]"!

Ist aber auch egal weil´s inzwischen absolut kalter Kaffee ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?