22.02.07 16:18 Uhr
 437
 

Viernheim: Totes Baby aufgefunden

In einem Gebüsch in Viernheim in Hessen wurde ein toter Säugling aufgefunden. Die Leiche des Kindes befand sich nahe eines Krankenhauses.

Noch ist nicht klar, ob das Kind erst im Gebüsch gestorben ist oder schon vorher verstorben war.

Die Obduktion soll nun Informationen über den Todesfall bringen. Die Polizei ermittelt deswegen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2007 16:31 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SCHONWIEDER?????!!!!! das kann doch echt nicht mehr wahr sein. unsere geselschaft geht vor die hunde und das rasend schnell und mit steigender geschwindigkeit. erstaunlich wie die politiker (und die meisten vom "normalen" volk) es schaffen das zu ignorieren obwohl es doch so unübersehbar ist aber das ist wohl eine frage des wollens.......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?